1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Timeraufnahmen beim Digit S2 HD

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von achvio, 22. Oktober 2014.

  1. achvio

    achvio Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Bin seit gestern stolzer Besitzer eines Digit S2 HD. Die Installation sowie die Einstellungen der Box verliefen problemlos. Nach dem
    studieren der Bedienungsanleitung wollte ich testweise eine Timeraufnahme programmieren. Ich nahm einen Stick mit einer Speicherkapazität von 9GB und formatierte diesen auf FAT 32.
    Der Stick wurde von der Box erkannt. Über SFI wählte ich eine Sendung zum Aufnehmen. Als Menüpunkt wählte ich danach
    “Neuer Videorecorder Timer“ und füllte die Maske entsprechend.
    Der Timer startete zur gewählten Zeit. Alles gut dachte ich.
    Als ich dann Aufnahme anschauen wollte, musste ich leider feststellen, dass die Aufnahme, wenn denn überhaupt eine erfolgte,
    nicht gespeichert war. Der Stick war jungfräulich.
    Habe wieder die Gebrauchanleitung zur Hilfe genommen und dann mehrfach die Timerprogrammierung wiederholt, jedoch ohne Erfolg.
    Was mache ich falsch bzw was habe ich übersehen.
     
  2. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Timeraufnahmen beim Digit S2 HD

    Hallo,

    Du solltest DVR Timer auswählen.

    Mit Freundlichen Gruß.

    Horst.
     
  3. achvio

    achvio Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Timeraufnahmen beim Digit S2 HD

    Es gibt zwar auf der Fernbedienung eine DVR Taste, die ist aber nicht aktiviert, also tot. In der Bedienungsanleitung wird DVR unter
    Timeraufnahmen auch nicht erwähnt.
     
  4. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Timeraufnahmen beim Digit S2 HD

    Hallo,

    SFI Taste drücken > Programm Wählen > OPT Taste drücken > Timer auswählen > und Neuer DVR-Timer.

    MFG.

    Horst.
     
  5. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Timeraufnahmen beim Digit S2 HD

    Hallo,

    der Digit S 2HD 0000/4738 unterstützt kein USB Recording!!!

    Der USB Anschluß ist nur ein Playback Anschluß.
    Der Technistar S4, S2+, S1+, S1 ist/sind für Aufnahmen geeignet.

    Die beschriebenen Aufnahmefunktionen beziehen sich sicher auf den Scartanschluß für analoge aufnahmen auf VCR, DVD, Festplattenvideorekorder...
     
  6. bms

    bms Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28

    Korrekt. Wenn es dem Threadersteller also gerade auf diese Funktion ankommt wäre das Gerät ein Fehlkauf. Da müsste er ein bisschen mehr Geld u.a. für die bereits genannten Geräte ausgeben.
     
  7. achvio

    achvio Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Timeraufnahmen beim Digit S2 HD

    USB Recording war kein absolutes Muss, da ich für Aufnahmen auf eine externe Festplatte einen anderen Receiver nutze. Trotzdem ärgere ich mich über mich selbst, weil ich die Produkt Beschreibung vor dem Kauf wohl nicht aufmerksam gelesen habe.
    Euch vielen Dank für die Aufklärung.
    Bin mit dem Gerät trotzdem zufrieden, hätte aber noch eine Frage:
    Bei den bisher von mir genutzten Receivern (Comag und Xoro) konnte man die individuelle Senderliste auf ein externes Medium speichern. Geht das bei dem S2 HD auch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2014

Diese Seite empfehlen