1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Meyer2000, 30. Juli 2014.

  1. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Es gibt und gab ja viele verschiedene Arten um TV Sendungen zu Programmiren, z.B. ShowView, EPG und per Barcode, kennt ihr noch mehr?


    Ich erinnere mich noch an meinen Blaupunkt Videorecorder mit der Strichcode-Lesespitze, die Barcode gab es damals in der Bild+Funk und eine Programmier-Tabelle lag den Videorecorder bei.
     
  2. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.717
    Zustimmungen:
    5.152
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    Manuell :D oder über den Videotext.
     
  3. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    Die ShowView-Zahlen werden zumindest immer noch veröffentlicht.
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.975
    Zustimmungen:
    745
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    Bei "manuell" muß man dann noch zwischen Blättermodus und Eingabemodus unterscheiden.
    In der Regel gibt das Gerät schon vor, welcher verwendet wird.
     
  5. aIRwORX

    aIRwORX Neuling

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    Ich hatte mal nen JVC VHS-Recorder mit optionalem VT-Decoder zum ranstecken .. dort konnte ich denn im VT mittels Cursor den VCR programmieren ...
     
  6. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    EPG leider muss man den Manuell aktualisieren wenn man nicht Fernsieht.
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.204
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    Bei den meisten Geräten schon - für Linux-Receiver gibt es aber Helferlein, die das übernehmen. EPG Refresh zappt dort zu ausgewählten Zeiten einfach selbst für einen festgelegten Zeitraum (60 Sekunden pro Sender reichen) eine Liste ausgewählter Sender durch sofern die Box nicht gerade anders beschäftigt ist (Aufnahme oder kein Standby). Wenn man den Prozess verkürzen will muss man halt nur vorher durchsehen, welche Sender auf dem gleichen Transponder liegen. Es reicht ja, wenn ein Sender pro Transponder angezappt wird.
     
  8. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    Jop ich nutze ne Batch datei dafür.
     
  9. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    Nicht nur für die: Für Topfields gibt es TAPs die das automatische Einlesen des EPG übernehmen, bei Technisats gibt es das SFI, das ebenfalls zu einer festgelegten Zeit täglich EPG-Daten einliest, diverse Humax-Receiver laden täglich den TVTV-EPG, letzteren mag ich wegen mangelnder Aktualität bei Programmänderungen aber nicht.

    Strotti
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.972
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Timer-Programmierung: Barcode / ShowView und EPG was gibt es noch?

    Dafür gibts bei vielen Receivern Plugins. ;)
    Nur hat der SFI dadurch den Nachteil das er nicht aktuell ist. Verschiebt sich eine Sendung wird darauf kein Einfluss genommen, beim EPG aber schon.
    Der Vorteil von SFI ist das er bei vielen Sendungen bessere Infos zum Film liefert.
     

Diese Seite empfehlen