1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Timer manuell einstellen ???

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Alfamar, 27. Juli 2005.

  1. Alfamar

    Alfamar Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Timer an 580er manuell einstellen ???

    Hallo, kann man die Aufnahme einer Sendung manuell eingeben wie früher am Videorecorder (nicht über EPG)?
    Habe den Kathrein 580.
    Letztens tauchte ein Nachtsendung in der Programmvorschau gar nicht auf, daher meine Frage.

    Gruss
    Alf
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2005
  2. Dr. Thom

    Dr. Thom Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Ruhrpott
    Technisches Equipment:
    Kathrein UDF 580
    AW: Timer manuell einstellen ???

    Ja, du kannst eine Sendung markieren und dann einfach individuell die Start- und Endzeiten eingeben.

    Edit:
    Auszug aus der Bedienungsanleitung: Sollten für den von Ihnen ausgewählten Kanal keine EPG-Daten zur Verfügung stehen, gehen Sie wie folgt vor: Wählen Sie in der „Jetzt läuft"-Ansicht den Kanal aus, für den Sie eine Aufnahme setzen wollen Taste (rot). Da keine EPG-Daten vorhanden sind, müssen Sie die Daten (Datum, Start, Ende) manuell Daten erfolgt mit den Cursor- bzw. den Ziffern-Tasten. Mit der OK-Taste speichern Sie Ihre Einstellungen.

    :D :cool: :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2005
  3. Alfamar

    Alfamar Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Timer an 580er manuell einstellen

    Besten Dank für den Hinweis.
    Habe das Gerät noch recht neu.
    Es bedarf wohl eines längeren Studiums um den Kathrein 580 zu kennen. ;)

    Gruß Alf
     

Diese Seite empfehlen