1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Timer über Internet?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Jane Dee, 5. Juli 2006.

  1. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Anzeige
    Ich sitze auf Arbeit und sehe, dass ein toller Film kommt...
    Kann ich also per Internet einen Timer setzen?

    Hat das schonmal einer gemacht?

    PD
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Timer über Internet?

    Du brauchst dazu nur aufs Webinterface zugreifen.
    Vorraussetung ist dafür eine feste Internet IP oder eine Weiterleiung über DynDNS.

    Gruß Gorcon
     
  3. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Timer über Internet?

    Danke dir,
    dass wird mein nächstes Ziel, was ich lösen will... :winken:

    PD
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Timer über Internet?

    Ja, ich.

    Aber anders... ;)
     
  5. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Timer über Internet?

    Oh, du sprichst in Rätseln... :eek::D
    Kommst du aus Frankfurt?

    Probiere übrigens heut abend mal deinen Timer. Klingt vielversprechend, da ich mit der Netcat-Methode keine Erfolge habe... :winken:

    Ach ja - wie geht denn nun die "Fernsteuerung" übers Netz? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2006
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Timer über Internet?

    Ich mache das auch :)
    Allerdings ist meine Lösung für einen Anfänger reichlich komplex, dafür aber mit erhöhter Sicherheit.

    Ich will nämlich meine d-box nicht für jeden zugänglich ins Internet hängen, das widerstrebt mir zu tiefst, deshalb habe ich eine Secure Shell auf meinem Claxxan NAS200 laufen. Ich logge mich deshalb über das Internet zuerst auf meinem Claxxan ein, dann verschaffe ich mir über IP Tunneling einen geschützten Zugriff auf mein LAN bzw. auf die d-box.
    So ist die d-box von aussen nicht direkt zu erreichen. Der ganze Verkehr wird verschüsselt über das NAS abgewickelt.
    Auf meinem Router (FRITZ!Box) gebe ich nur den Port für Secure Shell in Richtung NAS dazu frei. :)

    @paradee
    Hast Du einen DSL-Router?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2006
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Timer über Internet?

    @foo

    dafür muß die DBox immer eingeschaltet sein oder?

    @Gorcon
    Und wie bekommt man ein feste IP?
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Timer über Internet?

    yup, sonst geht nixn - also zumindest im Standby muss sie sein.

    Dieser Service mappt die aktuelle IP auf einen statischen Domainnamen: http://www.dyndns.com/

    Man greift dann auf das Heimnetzwerk beispielsweise mit mydbox.dyndns.org zu.
    Der Router sollte dyndns aber unterstützen, anonsten muss der PC auch noch laufen.
     
  9. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Timer über Internet?

    Ja, habe ne Fritzbox Fon WLAN.
    Das mit DynDNS und Tunneln hatte ich auch schonmal in Angriff genommen,
    sah aber damals keine Verwendung drin.
    Ne ausführliche FAQ gibt es wohl dazu nicht, oda? :winken:

    PD
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Timer über Internet?

    Japp...

    Wie nimmst Du denn auf? Hast Du 'nen PC nebenher laufen oder wie sieht die Konfiguration bei Dir aus?

    Ich hab einen kleinen Rechner, der die Aufnahmen steuert. Darauf läuft die Software JtG und Sherlock. Letzterer fragt in Intervallen die Web-Site tvinfo.de ab, bei der man komfortabel Aufnahmen programmieren und sogar automatische Suchprofile hinterlegen kann.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen