1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Time Slip mit dem PDR 9700

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von jekla, 21. Januar 2005.

  1. jekla

    jekla Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich überlege mir einen PDR 9700 zu kaufen. Jetzt habe ich noch eine allerletzte Frage:

    Wenn man etwas mit dem Timer um 20:00 Uhr aufnimmt und man kommt gegen 20:30 Uhr nach Hause ist es möglich die Sendung schon anzuschauen, oder muss man warten bis die Sendung vorbei ist?

    Hat jemand eine Anwort?
     
  2. dam72

    dam72 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    669
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    Hallo,

    mit dem PDR 9700 musst du warten bis die Sendung zu Ende ist.
    Bald kommt aber ein alternativer PDR von Premiere auf den Markt, der das kann was du fragst.... Aus dem Hause Topfield/Skymaster, mehr kann ich und will dazu nicht sagen. Alles zu seiner Zeit!

    Für alle PDR 9700 geplagten, es kommt bald ein SW-Update mit einigen Fixes heraus, kann sich nur um Tage bzw. wenige Wochen handeln...
    Zudem werden noch Bugs, die nicht schnell behebar sind mit einem SW Release Ende März Anfang April behoben... Dann sollte das Teil wie ne 1 Rennen!

    In diesem Sinne
    dam72
     
  3. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    Topfield und Skymaster gehören doch nicht zusammen? Der alternative PVR kommt von Pace.
     
  4. jekla

    jekla Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    Vielen Dank für die Antwort. Schade eigentlich, dass der PDR 9700 das nicht kann. Dann werde ich noch warten.

    Ich denke auch, dass er den TDS460KP von Pace meint. Der soll ja im März kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2005
  5. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    Warum warten, es gibt noch genügend andere bessere HD-Receiver.
     
  6. jekla

    jekla Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    Auch TWIN-Receiver die für Premiere geeignet sind?
     
  7. dam72

    dam72 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    669
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    Nee, woher willst du das Wissen? Nein, Pace kommt erst nach dem Skymaster/Topfield Gerät... 10000000000%, warum ich das weiss, kann ich dir nicht sagen...;)

    Die Festplattenreceiver sind "nur" TWIN Geräte! Gibt keine Single Tuner von Premiere...
    gruss dam72
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2005
  8. Pampeador

    Pampeador Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    Hallo dam72!

    Ich habe auch den PDR 9700.

    Und da geht es über TimeShift.

    Das heißt: Der Humax zeichnet immer die Sendung mit TimeShift auf

    die du dir gerade ansiehst, auch wenn du sie aufnimmst.



    Der Humax hat einen Speicher, der 2 Stunden aufzeichnet.

    Sind die erreicht wird der Anfang wider überschrieben.



    Vielleicht kann man des in den Optionen an und ausstellen.

    Das weiß ich aber im Moment nicht.



    Mit freundlichen Grüßen

    Pampeador
     
  9. AENIGMA

    AENIGMA Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    73
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    doch es geht.
    du musst zu dem sender wechseln,von dem gerade aufgenommen wird. dann drückst du unten rechts die taste mit dem pfeil nach oben und dann im menu auf von anfang. habs gerade probiert und es funktioniert.
     
  10. digimans1

    digimans1 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Time Slip mit dem PDR 9700

    hi aenigma,

    geht bei mir nicht:confused: . wenn ich nach einiger zeit wieder auf den aufnehmenden sende wechsle und dann auf "start" springe, geht er nur zurück zu dem moment an dem ich umgeschaltet habe.
    sollte ich was verkehrt machen wäre ich aber dankbar für verbesserungsvorschläge.

    viele grüße
     

Diese Seite empfehlen