1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tilt-Winkel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rennielein, 30. April 2003.

  1. rennielein

    rennielein Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Heilsbronn
    Anzeige
    Habe mal eine Frage,

    Ich habe nach meiner letzten Anfrage etwas zu den einzustellenden Winkeln an der Schüssel gefunden und dabei einen "Tilt-Winkel des LNB" gefunden. durchein Was ist denn das ??? und wo müsste ich den einstellen??
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.630
    Ort:
    Mechiko
  3. rennielein

    rennielein Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Heilsbronn
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Ich habe mir schon fast gedacht das es diese Einstellung ist, die auf dieser Seite beschrieben wird. Viel mehr Winkel lassen sich ja nicht einstellen. Hat mir sehr geholfen. läc läc
     
  4. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    kannst Du übrigens für jede Sat-Position mit meinem AZ/EL-Tool von meiner Website rechnen lassen. breites_
     
  5. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Schön erklärt, nur m.E. ist 1 Fehler und eine Ungenauigkeit drin:

    1) es müsste "Elevationswinkel" heissen (die Elevation ist der Winkel zum Lot)
    2) Bei den Hispasat- und Astra-Beispielen stimmt das zwar mit den ca 10 Grad "weiter nach vorne geneigt" nur da es sich um Offset-Spiegel handelt misst der Laie sich einen Ast ab weil er diese 30 Grad (bei Astra) nicht "sieht". Es sind natürlich viel weniger, dies ist ja ein Hauptvorteil des Offsetsspiegels, er läuft nicht mit Wasser voll.

    Pascal
     
  6. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    Wie beeinflußt ein nicht eingestellter Tiltwinkel den Empfang? Gibt es eine spürbare Verbesserung? Wie ist es zum Beispiel bei Drehanlagen? Viele Fragen, aber da ich bis jetzt nie einen Tiltwinkel eingstellt habe, wäre es gut, darauf Antwort von Erfahrenen zu bekommen.

    MfG Peter
     
  7. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    @speedy
    habe mir mal deine site angeschaut.
    Du gibst hier für den Tilt für Astra beim Standort Erfurt einen Wert von -6,5° an.
    Schau mal auf die Homapage von Kathrein:

    http://www.kathrein.de/de/service/index_tools.htm

    Dort wird für deinen Standort bei Astra ein ganz anderer Wert angegeben (0,4°).
    Wenn man sich die Tabelle mal genauer anschaut, kann man feststellen, dass sich gerade Astra auf 19,2° Ost und zwei der Telecom Satelliten, was die Skew-Einstellungen anbelangt, nicht an die "Regeln" halten.
    Meines Wissens sind die Werte für das Verdehen des LNb für Astra innerhalb Deutschlands generell so gering, dass der LNB getrost senkrecht montiert werden kann, ohne dass man dabei Signaleinbußen in Kauf nehmen muss.
    Viel wichtiger ist die korrekte Verdehung des LNB bei Satelliten wie z.B Hispasat oder Türksat.

    mfg
    smart
     
  8. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     
  9. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
     
  10. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
     

Diese Seite empfehlen