1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

tilt winkel bei 23mm feed lnb ohne wirkung?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Krawutzel, 4. Juli 2006.

  1. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    Anzeige
    ich habe etwas sehr seltsames bemerkt - habe heute den alten quattro lnb (mti mit 23mm feed müsste so was um die 0,8db gewesen sein - nicht von mir installiert, ist mittlerweile schon gut 4 jahre drauf) gegen einen 0,3db inverto (ebenfalls 23mm feed - und KOMPLETT IDENTES GEHÄUSE!! - gleicher hersteller??) ausgetauscht. dabei fiel mir auf dass der lnb-winkel (bei mir -4,7°) überhaupt keinen unterschied bei der signal-stärke/qualität gegenüber z.B. +5° ausmacht. :eek:

    das ist etwas sonderbar, den bei allen vorherigen installationen die ich durchgeführt habe, hat der lnb-winkel durchaus verbesserungen gebracht - liegts am lnb oder eher an der schüssel (80er stahl, ca. 10 jahre alt) ?
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.840
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: tilt winkel bei 23mm feed lnb ohne wirkung?

    Hallo Krawutzel,

    generell kann ich so ein Verhalten nicht bestätigen. Ich habe bisher bei jedem LNB eine Signalveränderung selbst bei Drehungen im Gradbereich festgestellt. Wichtig ist natürlich, daß du dir die Signalqualität anschaust (C/N), und nicht die Signalstärke.
    Sicher gibt es LNBs die von sich aus eine bessere bzw. schlechtere Polarisationsentkopplung haben. Bei einem LNB mit schlechter Pol-Entkopplung findet man beim Drehen natürlich kein so schönes Maximum wie bei einem gescheiten LNB.
    Bei einem 80er Reflektor solltest du (bei Astra1) mindestens ein C/N von 12dB erreichen, eher mehr. Wenn du deutlich weniger hast ist was faul (vielleicht passt das F/D nicht?).

    Klaus
     
  3. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: tilt winkel bei 23mm feed lnb ohne wirkung?

    hallo klaus, da die auswahl bei den 23mm feeds nicht sehr gross ist hab ich mich für die meiner meinung nach beste wahl und einem inverto mit 0,3db entschieden. das überraschende ist ja dass ich mit dem alten lnb, mit der selben einstellung (elevation und azimut) schon eine veränderung beim lnb winkel feststellen habe können. dann nur den lnb mal getauscht und die einstellung unverändert gelassen, (auch den lnb-winkel wieder auf die für meine örtlichkeiten optimalen -4.7 gestellt)

    wobei ich dazu sagen muss dass ich mittels der technisat receiver anzeige auf gute 9.7db bei der signalqualität jetzt komme, mit dem alten warens knapp unter 9.

    aber wie gesagt, da ich das ganz noch perfekt einstellen wollte hab ich natürlich ein wenig gespielt und den lnb dann auch mal verstellt und da ist mir dann aufgefallen, dass sich da nix tut.... komische sache das...
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.840
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: tilt winkel bei 23mm feed lnb ohne wirkung?

    Kleiner Tipp noch: wenn du von den modernen "Plastik-LNBs" das Übergehäuse entfernst, findest du darunter meistens einen 23mm Hals. Das LNB ist auch ohne das Zusatzgehäuse dicht, sieht nur vielleicht nicht mehr so schön aus (OK, und die Garantie... aber was kostet denn heutzutage ein LNB...)

    Klaus
     
  5. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: tilt winkel bei 23mm feed lnb ohne wirkung?

    :eek: - das wäre noch eine idee, ich hätte ja noch einen smart rumliegen. guter tipp danke! nur eine frage - du sprichst von "meistens" - kannst du mir aus eigener erfahrung sagen welche lnb-marken diesesn feed drunter haben, bevor ich den smart zerlege?
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.840
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: tilt winkel bei 23mm feed lnb ohne wirkung?

    Also eine genaue Auflistung kann ich dir nicht geben. Außerdem bringt sie nichts, da die Anbieter manchmal ihre Hersteller wechseln. Bisher hatte ich nur ein LNB, was "unter der Haube" anders aussah. UNd wenn du dich geschickt anstellst, geht das Kunststoffgehäuse noch nichteinmal kaputt. Aber lass unbedingt die Feedkappe drauf!!!

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen