1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson Receiver nach 2 Monaten kaputt???

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von showstopper, 9. November 2009.

  1. showstopper

    showstopper Platin Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Smasung UE46 D7090
    Sky+
    Phillips BDP 2500
    Anzeige
    Hallo ich bin seit 2 Monaten Sky Kunde und habe diesen Receiver von Thomson. Seit heut früh macht er garnichts mehr. Es leuchten beide Lampen (rot und grün) und er reagiert auf garnichts. Er geht nicht an und ab und zu geht die Rote Lampe aus aber an geht er trotsdem nicht.
    Was kann ich machen??
    Man ich bin echt sauer habe den gerade mal seit 2 Monaten und jetzt ist der schon kaputt - na vielen Dank auch :wüt::wüt::wüt:
     
  2. malguggen

    malguggen Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Thomson Receiver nach 2 Monaten kaputt???

    woher hast du die kiste?
    gefunden dann haste pech gehabt
    wenn du den von skei hast dann wende dich an skei
    wenn du ihn irgendwo gekauft hast wende dich an deinen verkäufer :rolleyes:
     
  3. |Silver*Surfer|

    |Silver*Surfer| Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax DVR 9900-C
    AW: Thomson Receiver nach 2 Monaten kaputt???

    Das Problem ist bekannt. Die machen momentan alle die Grätsche.....

    Gerät vom Strom trennen. Dann die P+ und die TV Radio Taste gleichzeitig drücken und Gerät wieder an das Stromnetz anschließen. Tasten weiter gedrückt halten.
    Es leuchtet nun die rote und grüne LED gleichzeitig, nach einigen Sekunden zusätzlich die gelbe LED in der Mitte. Dann erscheint auf dem Bildschirm "Back to 1st Installation", dann kann man die Tasten loslassen.
    Gerät startet nochmal mit der Erstinstallation. :winken:

    Falls danach wieder dasselbe Problem auftaucht, ruf die Hotline an. Sag denen dein Thomson IAR hat die rote und grüne LED an, lässt sich nicht einschalten.
    Flash Erase hast du schon gemacht, selber Effekt und dann wird das Gerät getauscht ;)
     
  4. aseidel

    aseidel Moderator

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.198
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Thomson Receiver nach 2 Monaten kaputt???

    Der Thomson scheint wohl viele Probleme zu machen. Da ist der Samsung fehlerfreier.
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    3.185
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Thomson Receiver nach 2 Monaten kaputt???

    Notfalls noch für 15€ bei Ebay eine Ersatzbox kaufen.
     

Diese Seite empfehlen