1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Scorp.ius, 12. September 2007.

  1. Scorp.ius

    Scorp.ius Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir heute einen DVD Recorder von Thomson (DTH8654) mit 160GB Platte geholt.

    Hätte überhaupt nicht gedacht, dass das schwierigwird den anzuschließen, aber nun sitze ich hier und kriege nichts hin :(

    Erstmal, was ich habe:

    Ich sehe per Satellit, mein Receiver ist ein SKYMASTER DXL 9500. der steckt per normalem "wasweißichwiesheißt"-Sat-Kabel in der Wand.

    Dann habe ich den Receiver jetzt per SCART mit dem DVD Rec. verbunden. Und bin dann vom DVD Rec. per HDMI in den TV.

    die Antennen buchse des DVD Recorders ist leer, was sollte ich da auch reinstecken?

    ok. so siehts aus. nun die Probleme:

    1. Ich weiß den Code meines Sat Receivers nicht! In der (kurzen) Liste, die dem DVD rec. beiliegt ist kein einziger Skymaster drin, und nu? Woher krieg ich den Code?

    2. in der Einstellung, wo man dem Thomson sagen soll, was wo dranhängt (AV1, AV2 usw) will der Recorder auch wissen, was am Antenneneingang hängt. da hängt aber wie ja schon gesagt GAR NIX! ich sehe nicht per DVB-T oder so, sondern per SAT. "nichts" kann ich dort aber nicht einstellen, irgendwas MUSS da sein, sonst gehts nicht weiter - verstehe ich nicht.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich glaube, wenn ich ne Antwort auf diese beiden hätte würde mir das schon weiterhelfen :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2007
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

    1. Meinst Du den Code für Guide+? Wenn ja: Ist Dein SAT-Receiver Denn kompatibel mit Guide+? (das ist leider nicht bei jedem SAT-Receiver der Fall).

    2. An dem Anschluss kommt entweder ein Kabel von der Dachantenne (analoges TV), Zimmerantenne (DVB-T) oder das vom analogen Kabelanschluss. Wenn Du nichts von dem hast, dann wähle halt einfach irgendeine der Optionen aus. Der Sendersuchlauf wird dann aber natürlich nichts finden, denn der sucht ja nur Sender die entweder von der Dachantenne/Zimmerantenne oder Kabel-TV kommen (also NICHT vom SAT).
     
  3. Scorp.ius

    Scorp.ius Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

    aha, also ich habs so eingestellt gelassen, wie auf dem Foto, das war auch die einzige möglichkeit. ein "NICHTS" hätte ich an dieser Stelle aber Userfreundlicher gefunden, auch wäre der Sendersuchlauf dann halt einfach zu überspringen, so bin ich als Laie halt ziemlich aufs Glatteis geführt worden.

    naja, ok, das ist also so ok. Danke Dir ;)

    Mit dem Code meine ich, dass beim DVD Recorder halt ein IR Sender dabei war, dieser aber nirgends erklärt wird, ich habe den nun so vor den SAT Receiver gelegt, dass er als Fernbedienung funktionieren KÖNNTE, das tut er aber nicht, es passiert einfach gar nicht, kein Wunder, weil ich den Code des Skymasters nicht kenne :confused: Es liegt dem Thomson eine kurze Liste bei, bei der auch draufsteht, dass sie nicht vollständig ist, aber die hilft mir eben nicht weiter.

    Was Guide+ ist weiß ich leider nicht? Habe das Bedienungsbuch jetzt auch grade nicht vorliegen, werde zu Hause aber nachsehen. Aber woher weiß ich denn welcher dann kompatibel ist?

    klingt alles sehr kompliziert, würden die Profies hier vielleicht eher zu nem SAT Recorder raten? Das ist wahrscheinlich einfacher, oder?
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

    Guide+ ist ein EPG für DVD-Recorder der die Fähigkeit hat SAT-Receiver zu steuern. D.h.: Du siehst die EPG-Daten der Digitalen Kanäle im EPG des Recorders, machst dort eine Programmierung und der Recorder schaltet dann den Receiver zur eingestellten Uhrzeit auf den gewünschten Kanal um.

    Du müßtest also mal gucken ob Dein Recorder das so mit Guide+ macht oder ob er eine andere Technik nutzt. Wenn ja müßte man wissen, welche.

    Auf der Homepage von Guide+ kannst du sehen welche SAT-Receiver es können: http://www.europe.guideplus.com

    Du meinst einen SAT-Receiver mit Festplatte? Ja, die sind etwas einfacher weil ja alles in einem Gerät ist. Dafür haben sie aber keinen DVD-Brenner an Bord. Wenn es Dir nur um die Festplatte geht (und nicht ums Brennen auf DVD), dann wäre ein SAT-Receiver mit Festplatte sicher die beste Wahl.
     
  5. Scorp.ius

    Scorp.ius Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

    tja, eben!
    ne eigentlich möchte ich schon gern mal was brennen können... nur das mit der eventuellen inkompatibilität nervt schon deutlichst, immerhin habe ich beide Geräte im gleichen Laden gekauft, da hätte man mir auch gleich zwei zueinander passende Geräte geben können.

    naja vielleicht gehts ja doch irgendwie... ich guck zu Hause halt erstmal nach diesem Guide+ oder was auch immer er nutzt und dann mal weitersehen...
     
  6. Scorp.ius

    Scorp.ius Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

    das scheint hier naviclick zu heißen... weiß nicht obs das ist was du meinst, aber von guide + find ich hier nüscht :(
     
  7. Daniel S.

    Daniel S. Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    351
    Ort:
    FFM
    Technisches Equipment:
    HD Recorder Unitymedia
    AW: Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

    Hallo, ich hab auch einen Thompson, aber für Kabel.

    1. Ja, das heißt Naviclick, ist für mich nicht wirklich von Bedeutung, da viele Sender im analogen Kabel nicht groß Daten mitschicken, und der Thompson auf meinen digitalen Receiver nicht zugreift.

    2. Ist natürlich klar: wenn du deinen Sat-Receiver an den Recorder angeschlossen hast, dann *kann* der natürlich keine Sender finden. Du müßtest einfach das Bild des Receivers auf einem der AV-Kanäle finden. So ist es zumindest bei mir (habe einen DVB-C-Receiver dran).

    Eine andere Frage von mir an alle: Bei mir geht das Antennenkabel erst in den Receiver (Humax von UM), dann in den DVD-Rec. Trotzdem verschlechtert sich die (ohnehin schon schlechte) Bildqualität von NASN, Eurosport 2, TCM gravierend (bis hin zu Aussetzern), wenn ich den Recorder einschalte? Gibt es da so etwas wie Rückkopplungen?

    Vielen Dank, Daniel
     
  8. Scorp.ius

    Scorp.ius Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

    tja, leider scheint also mein Receiver nicht zum Thomson zu passen oder umgekehrt, wie man will ;)

    komisch eigentlich, wäre eigentlich doch ein einfaches, dem DVD Rec. ne programmierbaren IR Sender mitzugeben. Das kann ja auch jede bessere Multi Fernbedienung.

    na watt solls, der Thomson kommt wieder zurück und ich hole mir doch ein all in one gerät, wo ich nicht noch strippen ziehen muss, damit das eine mit dem andere eventuell komunizieren kann.

    Der Media Markt Verkäufer meinte auf meine Frage, wie es denn sein kann, dass man in einem Laden zwei Geräte kauft, die zusammen arbeiten sollen - und die das dann gar nicht können?", dass die da 1000de von Geräten hätten und das nicht alles wissen müssen.

    Also es ist mir schon klar, dass man sich auf eine "Beratung" bei MM nicht verlassen kann, aber man sollte das tun können.

    Aber gut ich denke es wird ein Topfield ;) mit zwei empfangseinheiten, so dass man auch was anderes gucken kann, als man gerade aufnimmt. das ging ja bei meiner Kombo oben auch nicht.

    @Daniel S.
    musst du nun also immer den Receiver so einstellen, dass das Programm was de aufnehmen willst auf dem Receiver schon läuft? ist dir das nicht zu unkomfortabel? oder im urlaub, wenn man erst das eine aufnehmen will und dann was anderes auf nem anderen programm... oder läuft das irgendwie anders? ;)
     
  9. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.077
    Ort:
    Berlin
    AW: Thomson DTH8654 - ich kriege nichts hin :(

    Ich muß zugeben: davon höre ich heute zum ersten mal :eek:

    Ist echt blöd daß jeder DVD-Recorder-Hersteller seine eigene Suppe kocht wenn's darum geht eine Kommunikation mit dem Receiver herzustellen :eek:


    Das wäre sicher eine gute Wahl - Ich habe gleich zwei Topfields :)

    Zum Brennen auf DVD hättest Du bei dem Topfield die Möglichkeit den Receiver über USB mit dem PC zu verbinden und die Aufnahmen verlustfrei auf den PC zu kopieren und dann dort auf DVD zu brennen...
     

Diese Seite empfehlen