1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DSR 150 FT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von CloudHunter, 1. Januar 2006.

  1. CloudHunter

    CloudHunter Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ein schönes neues Jahr!

    Hallo!

    Ich brauche ganz dringend Hilfe! ;-)

    Bei Verschiedenen Sendern (eigentlich nur Sender der Pro Sieben Media AG, also Sat. 1, Pro 7 Kabel 1) Zeigt mir der receiver nur ein schwarzez Bild und die Nachricht "Unzuverlässiges Signal!" Was passt da nicht!

    Pro 7 Austria und aus der Schweiz kann ich allerding empfangen!

    Ach so!

    Hat irgendjemand noch eine Anleitung für das Gerät?
    Meine ist beim Umzug irgendwie verschollen!

    Schon mal besten Dank!

    CloudHunter
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.863
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Thomson DSR 150 FT

    DECT ... such mal im Forum danach und Du wirst fündig (Telefon weg und Pro7 sollte wieder gehen) ... die Anleitung wirst Du sicherlich über google finden

    zur Pro7-Geschichte ... les mal u.a. diesen Thread
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2006
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Thomson DSR 150 FT

    am besten ist es mal die basis ausschalten. wenn die sender dann korrekt kommen dann ist es so die mein vorredner schreibt
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.442
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Thomson DSR 150 FT

    DECT, DECT und immer wieder DECT....

    Das Ergebnis der Suche im Forum nach DECT, führt am Ende der Threads meistens(fast immer) zu dem Ergebnis, dass DECT-Telefone nicht für den Ausfall von Pro7 und Co. ursächlich sind/waren.

    Vielmehr sind falsch justierte Antennen der Hautgrund, begleitet von nicht mehr funktionstüchtigen LNBs, schlecht montierten F-Steckern, die Reihe der möglichen Ursachen ist leicht erweiterbar....

    DECT-Telefone rangieren dabei an unterster Stelle.

    Diese Feststellung deckt sich mit den Erfahrungen eines mit mir in Kontakt stehenden Satantennenbau-Profis. Der hat in den letzten 12 Monaten auf über einhundert in meiner Nachbarschaft errichteten Einfamilienhäusern Satanlagen montiert. Fast alle neuen Eigentümer benutzen DECT-Telefone und empfangen Pro7 und Co. problemlos. Fast ohne Ausnahme. Einige wenige DECT-Übeltäter gab es. Die wurden ausgetauscht und gut wars....

    Das sollte den Verfechtern der DECT-Störtheorie, doch eigentlich mal zu denken geben.

    Volterra
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Thomson DSR 150 FT

    siehst du dann hast du zb nicht gelesen was ich immer schreibe. ich schiebe es niemals auf DECT telefone , aber ich schliesse sie mit in meine überlegungen ein. und wenn ich hier den rat gebe beim, vorhandensein eines solchen telefones mal die basisstation stromlos zu machen, dient das nicht zwangsläufig dazu den telefonen die schuld zu geben, sondern vielleicht auch sie von der schuld auszuschliessen. und die basisstation mal auszuschalten halte ich nun für jeden machbar.

    PS ich selbst komme übrigens zu anderen einschätzungen als dein satexperte. ich hatte in letzter zeit einige DECT probleme und 3 davon habe ich durch nicht sachgemässe installation vor jahren selbst verursacht ( allerdings nicht in böser absicht, sondern mangels genauer kenntnisse über bestimmte dinge )
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Thomson DSR 150 FT

    das sehe ich nun genau wie du. eigentlich sind nicht die DECT telefone der übeltäter, sondern es ist pfusch beim installieren. und ich rate auch niemandem sein DECT telefon weg zuwerfen, sondern den pfusch zu suchen und zu beseitigen.
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.442
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Thomson DSR 150 FT

    Was Du schreibst lese ich immer genauestens und was Du hier über Ausnahmen(DECT-Telefon Übeltäter) mitteilst, deckt sich mit meinen eigenen Erkenntnissen - die ich ja auch nicht unerwähnt gelassen habe. Für einen generellen Verfechter der DECT-Störtheorie halte ich Dich keineswegs. Das wird ja durch Dein letztes Posting in diesem Thread auch sehr deutlich.

    Klar ist, dass die naheliegenste und einfachste Maßnahme zunächst mal die Abschaltung der Basisstation eines DECTs ist. Und wenn es danach alles gut ist - bingo.

    Wenns damit gut ist, geht das aber so etwas in Richtung von nur 4 richtigen im Lotto.
    Also: Ehr nicht.

    Meine eigenen Erkenntnisse basieren ua. darauf, dass mich in zwei Fällen Freunde mitteilten, dass sie Probleme mit Pro7 und Co. haben. Die üblichen Problem-Gesellen demnach.
    Die haben gleich mehrere DECTs in Betrieb. Beide benutzen D-Boxen2. Klick auf Satfind und da war bei SNR (ZDF) ein Wert von 52000 bis 53000 zu sehen.:eek: Oh mein Gott....

    Habe dann an der Schüssel etwas mit AZ und EL gespielt und als danach ZDF bei SNR den Wert von 58000 zeigte, klappte es auch mit allen Nachbarn von Pro7 :D :winken:

    Die DECT-Telefone verschiedener Hersteller wurden danach zum Test auf das/die Kabel nahezu gepresst.

    Ergebnis: DECT-Störungen gab es selbst damit nicht. Und dann kann man hier manchmal lesen, dass ja der Nachbar drei Häuser weiter möglicherweise ein DECT-Telefon in Betrieb hat....

    Lächerlich, einfach lächerlich sowas.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Thomson DSR 150 FT

    dein beitrag ist so korrekt. DECT telefon vom nachbarn hatte ich auch schon.
    auch bin ich im laufe der jahre perfektionist geworden , was satanlagen betrifft. und alle mit denen ich kontakt hatte werden dir bestätigen, dass ich was die ausrichtung des satspiegels betrifft nicht eher ruhe gebe bis das bestmöglichste ergebnis da ist.
    und noch einmal gesagt, halte ich DECT telefone nicht für den übeltäter, wohl aber oft für eine ursache.
     
  9. CloudHunter

    CloudHunter Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Thomson DSR 150 FT

    1.: Danke für die vielen Antworten!

    2.: Die Anleitung für den Receiver gibt es leider nicht bei einer Google suche!
    habe schon mehrere Stunden versucht eine zu finden!

    3.: Also hab die Basis mal vom Netzt getrennt, das Bild war super aber als ich die Basis wieder angeschlossen hatte war das Bild immer noch top! Also ich weiß nicht ob das wirklich der Quell des Übels war!

    Ich werde das mal beobachten und dann nochmal poseten

    Dank euch trotzdem!

    Mfg CloudHunter
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Thomson DSR 150 FT

    also entweder ich habe fett auf der brille oder es geht mit mir zu ende. um welchen receiver geht es ??? ich habe nichts gelesen darüber von dir hier.
    sorry ich habe es. es war fett auf der brille.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2006

Diese Seite empfehlen