1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von addi04, 29. August 2015.

  1. addi04

    addi04 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Habe neben dem von Sky gelieferten SAT Festplattenreceiver mit V14 Card, in anderen Räumen auch noch Thomson DSI 12pre Receiver. Bisher konnte ich auch mit den Thomson mit der V14 meine Sky Programme schauen. Jetzt schalten sich die Receiver nach ca. 13 Minuten immer ab, nach dem das Bild kurz steht und ruckelt.

    Woran kann es liegen?
    Pairing? Wenn ja, warum läufts dann erst ca. 13 Minuten?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.128
    Zustimmungen:
    5.860
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

    Nein kann ich mir nicht vorstellen, bei Pairing würdest Du von vorn herein kein Bild haben.
    Das Abschalten des Thomson-Receivers ist eher nicht normal.
     
  3. Lonestar

    Lonestar Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

    Und bei nicht-sky Programmen schaltet er nicht ab?
     
  4. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

    Anderer User berichtete diese Woche dieses Verhalten von seinem HD 1000, zumindest so ähnlich.
    Pairing ist es nicht, aber könnte eine Änderung des Sendesignals (oder der Verschlüsselung) sein, damit nur noch die Sky-Leihgeräte klarkommen.
    Um die Kunden zu Leihgeräten zu drängen. Glaub ich aber nicht, dann wären mehr Beschwerden hier. Eher ein Gerätedefekt? Betrifft es nur die Sky-Sender? Oder nur bestimmte Sky-Sender auf einem von der Frequenz her "schwierigen" Transponder, bei dem das Signal sich verschlechtert hat?
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.846
    Zustimmungen:
    7.442
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Nein, hat nix mit Pairing zu tun, Pairing ist eine zusätzliche receiverinterne Verschlüsselung des CW. Wenn die Karte gepairt ist, siehst du von Anfang an nichts.

    Auch am Feeds selbst kann man nix drehen, was einen Receiver nach 13 Minuten abschalten lässt, so ein Unsinn.
     
  6. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.049
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

    Wenn der Fehler bei allen Programmen auftritt würde ich auf einen thermischen Fehler (verstaubt?) oder ausgetrockneten Elkos tippen.

    Der Thomson ist ein SD-Receiver, daher wird er ab Mitte Nov. eh für Sky unbrauchbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2015
  7. addi04

    addi04 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

    Sorry, das ich es mit Pairing in Verbindung bringe, aber ich bin absoluter Laie auf dem Gebiet und genau deshalb poste ich auch meine Frage hier!

    Jetzt aber zurück zum Thema...

    Das Problem besteht nur bei Sky Programmen. Also heute war es bei Sky Bundesliga und nicht nur auf einem Thomson DSI 12pre, sondern auf zweien. Andere Programme, wie z.B. Pro7 aktuell laufen ohne Probleme.
    Auch wenn die Teile ab November sowieso nicht mehr funktionieren (was ich bisher auch nicht wusste) würde ich gerne wissen wo der Fehler liegt.

    Vielen Dank!
     
  8. addi04

    addi04 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

    Was ist mit Hauptgerät gemeint? Beide Geräte sind direkt mit Kabel, also keine Dosen zwischengeschaltet, und dem LNB verbunden.
     
  9. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

    Hauptgerät ist dein Leihreceiver, der an der selben SAT-Anlage hängt und alle Sky-Sender gut empfängt? Dann wäre die SAT-Antenne also korrekt eingestellt.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Thomson DSI 12pre schaltet nach ca. 13 Min. ab - Pairing?

    Das Gerät scheint schlicht defekt zu sein. Bei Amazon gibts solche Meldungen auch (und die sind 1 Jahr alt).
     

Diese Seite empfehlen