1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson Dolby Surround DPL680HT

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Andrea2222, 16. August 2005.

  1. Andrea2222

    Andrea2222 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir diese Anlage zugelegt.

    Leider bin ich etwas enttäuscht :eek: , weil ich dachte jetzt wird Fernsehen anders.
    Ich höre den Dolby Digital Ton nicht so richtig.

    Bei Dolby Surrounf zeigt es nicht alle LED's an, warum?
    Kennt sich mit der Anlage jemand aus?

    Was ist konkret
    • Dolby Surround ProLogic
    • Dolby Digital
    • DTS
    Ich verwende noch den ALDI Tevion Sat Receiver FTA203, der ein Koaxkabel, als auch optisch ausfweist.

    Grüße Andrea
     
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Thomson Dolby Surround DPL680HT

    Hast Du die Anlage auch "digital" via. Coax oder Optischen Kabel angeschlossen und dem Eingang gesagt, er soll das Signal vom digital Eingang nehmen ..? Andernfalls kommt nur das analoge "Dolby Surround" Signal hinten raus.

    Dolby Digital oder DTS sind beides reine digitale Tonformate und verwenden discrete Kanäle zur besseren Kanaltrennung. Das alte analoge Dolby Surround basiert auf einem Stereo Signal und kann die einzelnen Kanäle nicht mehr sauber voneinander trennen.

    Ach ja, Dolby Digital gibte s nur bei sehr wenigen Sendungen. Das muss man dann immer als extra Tonspur aktivieren. Andere Sendungen kann man dann im Dolby Surround anhören.
     
  3. Andrea2222

    Andrea2222 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Thomson Dolby Surround DPL680HT

    ich habs via Coax verbunden, kennst Du die Anlage?

    Andrea
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Thomson Dolby Surround DPL680HT

    Ein bisschen was zum lesen, über die versch. Tonformate.
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Thomson Dolby Surround DPL680HT

    Nö, kenn ich nicht, aber Du solltest erstmal klären ob der digitale Eingang überhaupt benutzt wird. Dazu die analoge Cinch Verbindung vom Receiver abklemmen, bzw. schauen ob es da irgendwo eine Anzeige gibt ob das digitale Signal genommen wird.
    Ansonsten, zu 99% kommen eh nur Dolby Surround Sendungen. Aber auch da sind alle Lautsprecher in Betrieb, wenn der Decoder auf Dolby Surround umschaltet (automatisch oder manuell). Schaltet er nicht auf Dolby Surround um, dann sind nur die beiden Front Lautsprecher in Betrieb.

    Jetzt solltest Du das mal klären und schreiben, welche Lautsprecher denn nun wirklich aktiv sind, bzw. was genau angezeigt wird usw.
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Thomson Dolby Surround DPL680HT

    Egal welche DD-Anlage benützt wird.

    Es kann nur DD 2.0/5.1 ausgegeben werden wenn auch ein digitales Signal in 2.0/5.1 anliegt. Und es muss, wie Captain Grauhaar schrieb, die Konfig. von Sat-Reciever und DD A/V Reciever stimmen.

    Du kannst ja mal eine DVD abspielen ( wenn vorhanden ), das du einen Vergleich hast wie sich DD 5.1/DTS anhören sollte.

    Ansonsten liegt's bestimmt nur an der Konfig des Systems, oder am gesenden Material.
     

Diese Seite empfehlen