1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DCI1500G-bei RGB starken Rotstich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Gerdchen, 20. Oktober 2007.

  1. Gerdchen

    Gerdchen Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo. Mein Thomson scheint seit kurzem zu spinnen. Bei der empfohlenen Einstellung RGB verändert sich neuerdings plötzlich das Bild in einen kräftigen Rotstich. Durch mehrfaches Rumschalten der Kanäle hatte sich der Thomson bisher wieder gefangen und das Bild normalisiert. Seit gestern hilft das auch nicht mehr, es bleibt rot. Habe jetzt auf FBAS eingestellt, das läuft, jedoch mit etwas weniger Qualität.
    Ist dieses Problem schon anderweitig aufgetreten? Gibt es dazu eine Empfehlung oder ist mein Thomson im Eimer? Vielen Dank für eure Meinung.
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Thomson DCI1500G-bei RGB starken Rotstich

    Schau mal nach, ob die Scartstecker richtigen Sitz in den jeweiligen Buchsen haben. Ansonsten mal mit einem anderen Kabel testen.

    P.S. Ein Thread reicht vollkommen.
     
  3. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Thomson DCI1500G-bei RGB starken Rotstich

    Ich würd hier auch als erstes auf das Scart-Kabel tippen!
     
  4. Gerdchen

    Gerdchen Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Thomson DCI1500G-bei RGB starken Rotstich

    Dank an Charly 1511 und Kaktusjack, der Tip war goldrichtig. Das Scartkabel hatte im Stecker am Receiver einen Wackelkontakt. Nach Wechsel des Kabels funzt es wieder bestens.:winken:
     

Diese Seite empfehlen