1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DCI I 500K lässt sich nicht einschalten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von BiTcHsLaPper, 27. Juni 2008.

  1. BiTcHsLaPper

    BiTcHsLaPper Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe soeben von Kabel Deutschland meinen Digital Reciever von Thomson (DCI I 500K) erhalten und angeschlossen. Die Anschlüsse an TV, VCR etc stimmen auch allesamt. strom funktioniert logischerweise auch

    leider lässt sich das Gerät partout nicht einschalten. Jemand schonmal dieses Problem gehabt ? Kann man die Kiste irgendwie manuelle reseten ?
     
  2. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Thomson DCI I 500K lässt sich nicht einschalten

    Rührt sich denn gar nichts? Leuchten Dioden auf?
     
  3. BiTcHsLaPper

    BiTcHsLaPper Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Thomson DCI I 500K lässt sich nicht einschalten

    Nee, gar nix...das netzteil is aber übrigens auch in ordnung (jedenfalls wirds nach ner zeit am strom warm, ebenso wie die box)
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Thomson DCI I 500K lässt sich nicht einschalten

    Das hört sich ja nicht gut an.

    Auf Seite 50 der Dir vorliegenden Bedienungsanleitung geht man bei dem Symptomen davon aus, dass die Netzspannung des Receivers unterbrochen ist. Du sollst überprüfen, ob das Netzteil auch wirklich richtig verbunden ist (Anmerkung von mir: Drehe den runden Netzstecker mal im Receiver oder rüttel mal drann - oder stecke ihn überhaupt in den Receiver ;) )

    Hilfsweise sollst Du mit dem anschließen einer Lampe überprüfen, ob die Steckdose funktioniert - tut sie ja bei Dir.

    Schau am besten mal, ob Du den kleinen Netzstecker wirklich fest hinten links in den Receiver reingedrückt hast. Die banalsten Dinge sind manchnmal der Schlüssel ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2008
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Thomson DCI I 500K lässt sich nicht einschalten

    Das sagt aber überhaupt nichts darüber aus ob es auch in Ordnung ist.
     
  6. BiTcHsLaPper

    BiTcHsLaPper Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Thomson DCI I 500K lässt sich nicht einschalten

    ja hatte ich auch schon alles probiert *seufz*

    aber is jetz eh egal, hab mit Kabel-dtschl telefoniert und krieg das gerät jetz getauscht.

    trotzdem danke
     

Diese Seite empfehlen