1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomson DCI 12PRE: Niedriger/unregelbarer Lautstärke-Pegel

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von schwabbel, 17. Juni 2008.

  1. schwabbel

    schwabbel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    46
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mein bisheriger Samsung DCB I560G wurde letzte Woche wegen technischer Unzulänglichkeiten (ständige Ruckelbilder :mad: , verursacht angeblich durch das Netzteil des Gerätes) durch den nahezu baugleichen Thomson DCI 12PRE ersetzt. Nun habe ich ein Problem: Beim Samsung ließ sich das Ausgangs-Lautstärke-Niveau des Receivers mit der Volume +/- -Taste der FB regeln. Die Aufnahmen auf dem Festplatten-Recorder haben demzufolge das ehedem dort eingestellte Lautstärke-Niveau.
    Bei dem Thomson verändert sich das Lautstärke-Niveau beim Bedienen der Volume +/- -Taste jedoch nicht. Alle Aufnahmen sind nun nur noch etwa halb so laut wie die vorherigen. Fällt sehr unangenehm auf beim Umschalten des TV auf Analog-Empfang eines Senders, da der dann unheimlich laut ist ...
    Hat jemand Ahnung, ob da ein Trick dabei ist ? Oder lässt sich beim Thomson tatsächlich die Lautstärke nicht regeln (obwohl in der Bedienungsanleitung so beschrieben :eek: ) ???

    Weiß jemand Abhilfe ??

    Schwabbel
     
  2. matze1

    matze1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    2
    AW: Thomson DCI 12PRE: Niedriger/unregelbarer Lautstärke-Pegel

    Hallo,
    habe seit gestern Thomson DSI 12PRE (Satellit) und habe das gleiche Lautstärkenregelproblem!! Mit FB des Recivers läßt sich die Lautstäre nicht regeln was gerade bei Aufnahmen dann natürlich zu leise wieder rüberkommt! Im Bildschirm TV sieht man zwar die Balken nach oben klettern(lauter) oder auch nach unten(leiser) aber es verändert sich nichts!! Lautstärkenregelung ausschließlich über FB von TV-Gereät!
    :confused: Weiß jemand eine Lösung!?
     

Diese Seite empfehlen