1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.333
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ARD verhandelt mit Thomas Gottschalk über einen Wechsel ins Erste. Offensichtlich hat man dem TV-Entertainer dort mehrere Formate angeboten, Gottschalk hält sich jedoch bedeckt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.999
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    Meine Güte, der Typ soll endlich in Rente gehen....:cool:
     
  3. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    Warum? Die gibst doch erst mit 67 in Deutschland?;)
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    Ich hätts besser gefunden, wenn er bei Wetten, dass geblieben wäre....

    Nun scheint es so zu sein, dass er den Bach runter geht......die Sendung gehörte immer zu ihm
     
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.127
    Zustimmungen:
    661
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    Wetten dass... lebt meiner Ansicht nach sowieso langsam ab. Seit Jahren sinken die Zuschauerzahlen der Show.
    Nun – nach dem tragischen Unfall im letzten Jahr – sind keine risikoreichen Wetten mehr dabei, nur leider sind risikoreiche Wetten eben auch spannende Wetten und machen die Show attraktiv für viele Zuschauer.
    Was mir noch aufgefallen ist. In den letzten Jahren waren praktisch kaum noch Gäste aus der Politik vertreten.
    Es erscheinen praktisch nur noch Gäste um Werbung für irgendwas zu machen.
    Wetten dass... ist zu einer Werbeveranstaltung mit seichtem Talk und größtenteils unspektakulären Showeinlagen geworden – habe ich jedenfalls den Eindruck – oder um es mal auf ein Eigenschaftswort zusammenzufassen: langweilig
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    Ich bin mit dem Original, Frank Elstner's Wetten Dass, aufgewachsen. Seitdem dieser pseudolustige langhaarige Hippie die Sendung übernommen und verhunzt hat, hab ichs kaum noch geschaut.
     
  7. Caprisonne

    Caprisonne Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Rasenmäher
    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    Solange die Hundziger nicht mit zur ARD wechselt und Gottschalk die Sendung dort für sich alleine bekommt, finde ich das gut. Ein Team aus Gottschalk und Opdenhövel könnte ich mir auch gut vorstellen.

    Am besten wäre folgendes:
    Raab zum ZDF zu Wetten dass
    Gottschalk zur ARD
    Opdenhövel zur ARD
    Und dann kann am Samstagabend "Schlag den Gottschalk" starten :D.
     
  8. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    Stimmt, der letzte war doch Guttenberg, oder? Der Rest kommt doch nur noch, um den eigenen Film oder die eigene CD zu promoten.
     
  9. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    Und dann regen sich die Leute wieder über die offensichtliche Gebührenverschwendung auf. Im Rundfunkstaatsvertrag steht doch nicht, dass es Aufgabe der ÖR ist, Gesichter der Privaten für teures Gebührengeld abzuwerben.
     
  10. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Thomas Gottschalk soll zur ARD wechseln

    wird aber immer mehr gemacht. Scheinbar will man so die Quoten wieder verbessern, insbesondere bei den Jüngeren. Leider gehts auch beim ÖR zu 75% um Quoten.
     

Diese Seite empfehlen