1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.384
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Kultursender Arte ist im digitalen Zeitalter erfolgreicher als jemals zuvor. Besonders im Online- und Mediatheken-Bereich konnte der Kanal 2013 zulegen. ZDF-Intendant Thomas Bellut weiß um die stärken von Arte als digitale Premiummarke.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.770
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    Dummerweise sind auf YouTube alle arte-Videos gesperrt.
     
  3. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.117
    Zustimmungen:
    502
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    Dafür hat arte mit "arte +7" eine hervorragende Mediathek, die neben dem Internet auch per HbbTV am TV abrufbar ist.
     
  4. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    arte? Das Beste öR TV Programm. Bei mir unter in den FAV:
    - ARD
    - ZDF
    - S** 1
    - S** 2
    - O**1
    - O**2
    - Servus TV
    - 3 Sat
    - arte
    - mdr
    - rbb
    - ...
     
  5. Uzh

    Uzh Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    Das verstehe ich nicht. Entweder es ist das beste ÖR, dann gehört es oben hin. Oder es ist nicht das beste, dann liegt es weiter unten.

    Aber ich habe vielleicht nur eine verquere Logik.

    Gruß
    Georg
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.889
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    arte ist Premium stimmt, im Gegensatz zum ZDF ;)
     
  7. samlux

    samlux Platin Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    Arte HD ist bei mir mittlerweile auf Platz 1 in den Favourites...nachdem die Sky D Kanäle rausgeflogen sind :) Der Sender hat sich echt sehr zum Positiven gewendet....vor allem die Sonntags Filme sind echte Kino-Perlen (viele erstmals in HD im TV zu sehen)!!!:love:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    Allerdings eben nur 7 Tage lang.:rolleyes:
     
  9. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    Wie wäre es mit einem PVR? Da kann man die Sendungen arrivieren und hat dann arte+ immer zur Verfügung. :D

    In der Tat ist arte eines der wenigen wirklichen Programm Highlights im deutschsprachigem TV-Raum. Jetzt fehlt nur mehr ein Gemeinschaftsprogramm mit der BBC und man hätte viele Geschmäcker voll abgedeckt.


    Juergen
     
  10. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Thomas Bellut: "Arte ist eine digitale Premiummarke"

    Bei mir lautet die Reihenfolge:
    Das Erste
    ZDF
    arte
    3sat
    dann die unterhaltenden ÖR-Spartenprogramm, dann die kleinen Privatsender von Nick/CC über sixx bis Servus, dann die Dritten, dann die Info-/Doku-Sender, dann die großen Privaten.

    Wenn ich mich für ein Programm entscheiden müsste, dass ich als einziges sehen darf, dann würde ich mich wegen der sehr vielfältigen Mischung wahrscheinlich für arte entscheiden.

    Strotti
     

Diese Seite empfehlen