1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thema Suizid: Netflix-Serie sorgt für Diskussionsstoff

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.407
    Zustimmungen:
    1.223
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Eine Menge Aufmerksamkeit heimst derzeit die Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" ein, die sich explizit mit dem Thema Suizid beschäftigt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Black-Scorpion

    Black-Scorpion Silber Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2016
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony UHD KD49XD7005 mit SkyQ
    Sony AV STR-DH550
    Grundig FullHD 42VLE8520BL mit TC CI+ Modul
    Sky komplett mit SkyQ Full und ZK
    Die Vorsitzende der KJM hofft auf eine neue EU Richtlinie.

    Na dann hoffen wir doch mal das der deutschen Bevormundung Erwachsener endlich ein Riegel vorgeschoben wird. Oder meint die Olle ernsthaft der Rest der EU gleicht sich unseren Mittelalterregeln an.
     
  3. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.466
    Zustimmungen:
    5.779
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die Diskussion gabs schon Anfang der 80er über "Tod eines Schülers" vom ZDF. Erhöhte Selbstmordrate etc. Die Serie wurde erst 2009 zur Veröffentlichung auf DVD freigegeben.