1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thema: Premiere verarscht seine Kunden! (jingles)

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von topdog, 23. Oktober 2002.

  1. topdog

    topdog Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Milbertshofen
    Anzeige
    Warum sind die jingles lauter als das eigentliche Programm? Ich wach immer wieder davon auf...
     
  2. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Und das ist eine Verarschung? Sei doch froh, daß Premiere sogar noch einen Weckdienst anbietet.
     
  3. AlterEgo

    AlterEgo Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    238
    Ort:
    NRW
    Einer meiner Kollegen hat diese Frage mal einem anderen Privatsender gestellt (Warum die Reklame immer wesentlich lauter ist als das eigentliche Programm). Ich weiß nicht mehr, welcher Sender das war, aber die Antwort darauf war der Brüller:

    Die Werbesendungen seien nicht lauter, sie seien lediglich "klangverdichtet", so daß der EINDRUCK entstehe, sie sei lauter. boah!

    Hmmm. Klar, das ist natürlich gleich ganz was anderes... sch&uuml
     
  4. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Im Kino hält man den Lärm während der Werbung auch kaum aus. Erst der Hauptfilm hat dann normale Lautstärke.

    Aber das muß Premiere ja nicht unbedingt nachmachen. So wörtlich braucht Premiere es nicht zu nehmen, wenn es heißt, daß Premiere Kino pur ist.
     
  5. Troll

    Troll Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Trollhausen
    Ist jetzt zwar offtopic,aber
    Gibt es eigentlich schon ein Fernsehgerät,welche die Lautstärke automatisch an dem eingeben Wert anpasst?Also welches zulaute Soundstellen abregelt und zuleise Passagen anhebt?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Manchmal liegt es aber auch daran das die Spots in Stereo produziert wurden und eine große Basisbreite haben. Bei den meisten Fernsehgeräten wird diese zusätzlich noch verbreitert um einen besseren Stereo-Effekt zu erhalten (weil die Lautsprecher viel zu dicht zusammen sind). Dabei werden die Mono Töne stark unterdrückt und das ist nun mal Sprache und vordergrund Handlung. Man sollte dann mal nachsehen ob man diese Option abschalten kann und schon werden die Mono Signale wieder mit der richtigen Lautstärke gegenüber den Links Rechts informationen wiedergegeben. Bei DS oder DD Anlagen kann man einfach den Center etwas lauter stellen. Mich stört aber noch viel mehr das einige Sender bis über den maximalen Pegel hinaus aussteuern was zu starken Verzerrungen fürt. (ganz extrem bei MTVbase der bis zu 20db lauter als die anderen Sender ausstrahlt).
    Gruß Gorcon
     
  7. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Laut dieser Webseite ist die Werbung nicht lauter (spitzenpegel) als das Programm, bei der Werbung werden aber die leisen passagen der werbung auf den Spitzenpegel angehoben wo durch die Werbung lauter wirkt.

     
  8. rolando3011

    rolando3011 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2001
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Frankfurt
    @ Troll

    ...vielleicht sollte man ja wirklich einmal einen Fernseher erfinden, der alles gleich laut macht ! Am Besten sollten dann auch die Farben lieber augenfreundlicher sein (...wie wäre es in einem Blauton ?...) und der Kontrast zwischen Tages- und Nachtaufnahmen ist mir auch zu gross. Warum kann man die Nachtaufnahmen nicht einfach ein wenig heller machen ? Müsste doch gehen !!!! ... und damit man sich rundum wohlfühlt wäre es bestimmt auch nicht schlecht, wenn sich die gezeigten Filme möglichst ähnlich sind... Dann braucht "Mann" sich beim Sehen auch nicht mehr unnötig den Kopf zu machen.

    Kaum zu glauben...

    <small>[ 23. Oktober 2002, 19:36: Beitrag editiert von: rolando3011 ]</small>
     
  9. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    Hi !

    Tja, ich frage mich persönlich viel mehr, warum eigentlich MTV so ****** e ist und seinen Kanal digital DERMASSEN laut abstrahlt ? Inhalt Müll, da muß man irgendwo Spitze sein ???

    Gruß

    n0NAMe
     
  10. Troll

    Troll Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    258
    Ort:
    Trollhausen
    @rolando3011
    Hast nur vergessen zu erwähnen das das Teil auch noch Pizza backen können muss. breites_ Aber wirklich nur ne Ofenfrische!Apropro frisch,bei dir auch alles frisch? breites_
     

Diese Seite empfehlen