1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thema: Hauppauge DEC 2000-T / Wie DVD aus Aufzeichnung erstellen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von steven234, 9. Dezember 2002.

  1. steven234

    steven234 Senior Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich habe mir heute die Hauppauge-Karte gekauft.

    Ich habe gleich mal ein paar kurze Testaufnahmen gemacht. Nun würde ich die Aufnahmen gerne über meinen DVD-Brenner auf DVD-R brennen.

    Die beim DVD-Brenner mitgelieferte Software VOB InstantDVD akzeptiert die MPEG-Dateien allerdings nicht.
    Muß ich die MPEGS erstnoch konvertieren, wenn ja wie?
    Oder gibt es eine ander Software, die mir die Aufzeichnungen zu einer DVD verarbeiten kann?
     

Diese Seite empfehlen