1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Beim Thema HDTV schielen insbesondere Besitzer einer Satellitenanlage oft neidisch auf das vermeintlich unschlagbare Programmangebot in Großbritannien. Dabei sitzen deutsche Zuschauer in Sachen hochauflösendes Fernsehen schon heute in der ersten Reihe.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    Der Artikel hat leider einige Fehler bzw. ist nicht auf dem Neusten Stand.

    Zum Einen gibt es die reduzierte Auflösung von 1440x1080 (warum muss man darauf eigentlich so rumreiten?) auch bei SPORT 1 HD. Zum Anderen sendet SPORT 1 HD seit ein paar Wochen diverse Sendungen in nHD. Kritikwürdig ist also derzeit vielmehr SIXX HD, der seit Sendestart noch nicht eine Sendung in HD gezeigt hat. Dann wird SPORT 1 HD bei den unverschlüsselten HD Sendern erwähnt - tatsächlich ist der jedoch Teil des HD+ Pakets. Dass Nachrichtensender in HD durchaus ihren Sinn haben, sieht man übrigens an Sky News HD in UK. Und CNN sendet in den USA seit Jahren in HD. Warum also nicht europaweit eine International HD Version starten? Wäre für den britischen Markt mindestens genauso relevant.

    MTVN HD hat NIE in 1080p gesendet. Die senden seit Beginn in 1080i, wie alle privaten HD Sender. Der Sender heißt in Deutschland allerdings seit dem Start von MTV HD auf Entertain bereits MTV Live HD. Und Classica hält sich keineswegs vornehm zurück - Classica HD ist seit EWIGKEITEN bereits auf Sendung. Allerdings eben nicht via Sky.

    Soviel mal zu dem, was mir auf die Schnelle aufgefallen ist.

    Greets
    Zodac
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2011
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    Es gibt doch nur ein paar normale HD Programme von den öffendlich-rechtlichen Programmanbietern und ServusTV / Anixe
    :( alles andere ist Bezahlfernsehen mit sehr grossen einschänkungen :(


    :winken:

    frankkl
     
  4. Fernfunker

    Fernfunker Gold Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    68
    Technisches Equipment:
    Fernsehgerät
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    Vor ein paar Jahren hieß es nocht Deutschland ist ein digitales Entwicklungsland. Diese Rolle wollte man schnell von sich schmeißen. Aber sitzen wir jetzt wirklich schon "in der ersten Reihe"? Ich denke Nein! HD ist in der Medienbranche zu einem Modewort geworden und man versucht, dieses Wort so oft wie möglich in den Mund zu nehmen.
    Warum sitzen wir nun also in der ersten Reihe? Weil plötzlich in kürzester Zeit unglaubliche viele HD Sender aus dem Nix entstanden sind? Man, man, man... wie oft hört man denn den netten Spruch "Quantität nicht gleich Qualität". Die HD Technik ist in Deutschland noch garnicht ausgereift. Ja warum wohl? Weil wir immernoch ein digitales Entwicklungsland sind. Das einzige, was bei vielen Sendern HD ist, der der HD Schriftzug im Logo. Es gibt unzählige Sender, die Technisch noch nicht einmal in der Lage sind in HD zu senden und trotzdem gibt es den HD Kanal schon. Na warum das denn? Ganz einfach: Damit treibt man künstlich die HD Sender Quote in Deutschland in die Höhe.
    Hier noch ein Tipp, wie man die HD Sender Quote weiter nach oben treibt: Wenn die privaten in HD dazu zählen, dann bitte nicht die ganzen Sky Sender vergessen, denn die senden ja auch in HD. Und verschlüsseltes Fernsehen, dass nur für eine monatliche / jährliche Gebühr zu entschlüsseln ist, ist und bleibt PAY TV !
    HDTV ist schon was feines, aber das was in Deutschland damit gemacht wird ist ein perversion nicht zu überbieten.

    Wer Rechtschreib-/Grammatikfehler findet, darf sie behalten. Ich bin auch kein Held. ;-)
     
  5. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    Wo siehst du bei Sky HD Einschränkungen?

    Den ÖRR als "HD" zu bezeichnen (wenn man sich im Gegenzug über die reduzierte Auflösung bei Sport1 HD ärgert) ist auch eher ein Witz... das zwanzig mal umskalierte Bildmaterial ist genauso grässlich wie das Programm...
     
  6. WazzUp

    WazzUp Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    Und noch ein Fehler, sogar dazu noch ein Bild, wie peinlich. Deluxe Lounge HD sendet NICHT exklusiv bei Kabel BW sondern ist auch bei Unitymedia zu empfangen. In der letzten Zeit sind hier viel zu viele Fehler in den Artikeln.
     
  7. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    Das sehe ich anders: Wenn man den Übertragungsweg zum Zuschauer auf HD umstellt, ist ein "Flaschenhals" entfernt. Das ist ein Fortschritt, denn auf einem HD-Kanal kann es wenigstens HD-Qualität geben, auf einem SD-Kanal nie.

    Der Anspruch, auf einem HD-Kanal gleich 100% nHD sehen zu wollen, ist wie der Anspruch, mit einem Breitbandanschluss der neuesten Generation gleich überall mit voller Geschwindigkeit herunterladen zu können, oder den neuesten Prozessor gleich stets zu 100% auslasten zu müssen.

    Die Realität funktioniert nun einmal anders: Es gilt in der gesamten "Produktionskette" vom Geschehnis zum Bildschirm die "SD-Flaschenhälse" abzubauen, und das passiert nun mal nicht auf einen Schlag. Und wie viele haben sich vor kurzem noch beschwert, dass Inhalte schon in HD produziert werden, es aber keinen HD-Empfangsweg in Deutschland gibt. Jetzt ist das beseitigt und sofort wird der Anspruch erhoben, dass jetzt gefälligst alles in HD zu sein habe. :eek:
     
  8. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    MTVN HD > MTV Live HD, der Vertipper 1080i/1080p und die zusätzliche Verbreitung von Deluxe Lounge bei Unitymedia sind eingearbeitet. Danke für die Hinweise.

    Ansonsten wird Sport 1 HD an keiner Stelle als Free-TV-Sender bezeichnet. Und zu den Nachrichtensendern haben wir lediglich darauf verwiesen, dass derzeit ein Großteil des Bildmaterials nicht in HD vorliegt, weshalb diese Lücke derzeit noch verzeihbar ist. Dass sich das nicht mittelfristig ändern sollte, steht auf einem anderen Blatt.
     
  9. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.968
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    Schon die sehr grossen Zusatzkosten sind eine einschränkung bei Sky HD
    und ich bevorzuge ehr die 720P Auflösung ist genau das was mein Samsung Fernseher wiedergibt.

    Ausserdem gibt es gewisse HD Standards z.b. 720P,1080i/1080P wo sich alle dran halten sollten.

    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2011
  10. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: [Thema des Monats] HD in Deutschland - besser als sein Ruf

    Auch an Dich der freundliche Hinweis, dass auch DF-Redakteure nur Menschen sind und wir uns jederzeit über entsprechende Korrekturen an news@auerbach-verlag.de freuen, die wir umgehend umsetzen. Polemische Herabwürdigungen unserer Arbeit hier im Forum bringen niemanden weiter...
     

Diese Seite empfehlen