1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. März 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.233
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Während viele Kabelzuschauer auf ein beschränktes TV-Angebot zurückgreifen müssen, stehen Satellitenzuschauern die Türen der digitalen TV-Welt weit offen. Mit der Analog-Abschaltung wird vor allem das HD-Universum noch bunter.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    Von einen beschränkten TV-Angebot in HD kann bei Unitymedia ja wohl schon gar nicht mehr die Rede sein !

    Im Kabel von Unitymedia gibt es bis zum heutigen Tag immer noch nur einen , einzigen , Sky HD Sender was nicht normal ist.

    hier kann man nur noch den Kopf schütteln was dieser Gurkenmedia-Verein sich da erlaubt.

    :mad:
     
  3. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    Der HD Ausbau der ÖR ist ein weiterer Sargnagel für HD+.
     
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.296
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    "BBC One setzt besonders auf Information und Nachrichten"

    Das waer mir neu ;)

    "Der britische Privatsender Channel 4"

    Channel 4 ist kein Privatsender
     
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.891
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    Dank der Analogabschaltung am 30.04. wird es auf 19,2 Grad Ost wirklich spannend. Sat-Empfang ist für mich persönlich ganz klar der attraktivste Weg, Fernsehprogramme zu empfangen.

    Was mir für den deutschen Markt jedoch ganz klar fehlt, ist eine Plattform für echtes Bezahlfernsehen abseits von Sky. Es gibt ja jetzt schon eine Reihe von Programmen, die man via Sat zwar in SD, nicht aber in HD sehen kann, obwohl die entsprechenden Versionen am Markt verfügbar sind. Dazu kommen ja noch eine Reihe von Sendern, die zwar via Kabel und IP-TV, nicht aber via Satellit aboniert werden können. Deshalb hoffe ich, dass die Plattform My Stars HD realisiert wird. Die Analogabschaltung wird zwar sicher dafür sorgen, dass die ein oder andere HD-Version via Sat vermarktet werden wird, aber es wird denke ich nach wie vor größere Lücken geben.
     
  6. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    Der 01.05.2012 wird der bitterste für alle Zwangsverkabelten wenn kein Kabelkunde des Unitymediagurkenladen´s die ÖR HD Sender empfangen wird.....

    Man kann in der Tat diesen KnB im TV Bereich nur die knallrote Karte zeigen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. März 2012
  7. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    Das Leben ist schön. Schon toll was man hier auf einem abgelegenen Berg in der Schweiz ALLES mit einer Sat-Antenne empfangen kann. Und bald gibt es noch viel mehr. Selbst unten im Tal hört man mein Lachen über eine der mächtigsten Industrienationen der Welt, die in ihr Kabelnetz reanalogiserte Sender reinstopft damit die SENILEN weiterhin besten Empfang haben... wahrscheinlich sogar mit einem schicken FullHD-LED/Plasma. Schön aufgezoomt. Herrlich... Köstlich... Lalalalala...

    Das ist auch schon fast Kabelfernsehen:
    Imageshack - dsc04717e.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2012
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    Und warum werden die privaten HD Sender nicht erwähnt?Sind die so peinlich mit ihren ganzen Restriktionen und der Abzocke:p
     
  9. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    Genau!

    Wer freut sich nicht schon auf Super RTL *bischenwas* HD?
     
  10. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.238
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Thema des Monats: Die neue Sendervielfalt von Sat-TV

    Außer Anixe HD und Servus TV senden doch noch gar keine deutschen Privatsender in HD.

    Oder seid ihr ernsthaft der Ansicht, dass Pay-per-Pixel darunter fällt? M.E. ein klares Nein!
     

Diese Seite empfehlen