1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[Thema des Monats] Alles Info? Der Fall: Dokumentation

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. September 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "Unsere Arbeit wird nicht angemessen gewürdigt", klagt der geschäftsführende Vorsitzende der AG Dok, Thomas Frickel. Die Klage richtet sich an die ARD speziell, an die TV-Sender im Allgemeinen. Dokumentationen waren das zweite, große Kritikthema am neuen Programmschema der ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Golf2012

    Golf2012 Neuling

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: [Thema des Monats] Alles Info? Der Fall: Dokumentation

    Hallo, hallo, woher kommen denn die Selbstzweifer der ÖR. Wer über "Schimmel auf deutschen Brötchen" oder "Wartezeiten beim Zahnarzt" 45 Minuten berichtet, sollte sich nicht wundern, dass niemand zuschaut. Dokumentationen sind doch immer nach dem gleichen Schema aufgebaut: Wir verstehen die Welt, wir kämpfen für Dich, wir kennen die Probleme. Halt so, wie man in den 80ger TV gemacht hat. Wer sich um Thomas Gottschlak "prügelt" und dafür Millionen zahlt, sollte in seinen Selbstzweifeln untergehen. :winken:
     

Diese Seite empfehlen