1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.841
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Ausstrahlung der dritten Staffel von "The Walking Dead" wäre in Deutschland beinahe gescheitert. Die Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) hatte den Staffelauftakt beim Pay-TV-Sender Fox in einer ersten Bewertung als sendeunzulässig eingestuft - man konnte sich schließlich auf Schnitte einigen. Die kommenden Folgen werden nun aber überraschend ungeschnitten ausgestrahlt. Eine Erläuterung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.395
    Zustimmungen:
    835
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: "The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

    Skandal, wie viele werden das wohl geschaut haben ?
    2% der Deutschen ? ehr weniger

    Wie war das mit dem Sack Reis in China ?
    Außerdem soll die Staffel doch vor Weihnachten noch mal laufen.
    Stand glaube ich auf quotenmeter.

    Wäre mal interessant, wie viele die Staffel 2 auf RTLII geschaut haben, und wie viele die 3. auf Sky ?
     
  3. Howling

    Howling Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett 29,99€Humax HD Receiver&2TB Festplatte,Samsung 50"FULL HD LED TV,LG BluRay Player,Sony 7.1 HDMI Receiver STR DG 820
    AW: "The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

    Hier geht es doch nicht darum wieviele es wo gesehen haben sondern um diese dümmliche Zensur!Die FSF ist echt das letze.Genau wie die FSK will sie erwaschenen vorschreieben was sie sehen dürfen und das zumal bei Sky ja auch noch der Jugdenschutzpin eingegeben werden muß.Lächerlich das ganze und dafür habe ich 0,000 Verständnis und schön reden kann man sowas auch nicht.Fox ist ein guter Sender und der kann auch nix dafür aber diese sogenannten Freiwilligen Kontrollöre kann man einfach nicht ernst nehmen mit ihren Argumenten.Ich mein hier geht es um eine Serie für Erwachsene und die begründen ihre Schnitte so als ob sie mit Kindern reden bzw schreiben.Das ist ja fast schon erniedrigend.
    Naja mal schauen wieviele Folgen der dritten Staffel noch unter die Schere müssen:wüt:
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

    Ich dachte es heißt Selbstkontrolle? Wer seine Minderjährigen Kinder noch nach 23 Uhr aufbleiben lässt, ist doch selber Schuld, wieso wird man als Erwachsener deswegen mit bestraft? Wozu dann überhaupt noch die Einteilung 12 Jahre ab 20 Uhr, 16 Jahre ab 22 Uhr etc. wenn eh die Schere zum Einsatz kommt? Dann kann man das auch direkt bleiben lassen... :eek:
     
  5. planet2000

    planet2000 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

    Völlig lächerlicher Verein. Fürs Pay-TV müssen andere Regeln her als beim Free-TV oder der Pin muss weg. Beides ist einfach Schikane.
     
  6. HD2008

    HD2008 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Lächerlich die FSF
     
  7. quarknagus

    quarknagus Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Win-TV Nexus-s (exisitert tatsächlich noch)
    Philips DSR 9005 (existiert auch noch aber in Rente)
    Neue HW-Liste folgt in Kürze
    Sky Komplett
    KEIN Ci+ / HD+
    Sky Komplett
    AW: "The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

    Dies gilt ja nicht für Pay TV mit den Uhrzeiten, allerdings da ich FOX via Sky/ Sat empfange, weiß ich nicht, ob es bei anderen Pay-TV-Anbietern (Kabel) auch die Jugendschutz-Pin gibt, vermute aber mal doch, oder ?

    Denn dann ist es einfach nur noch eine Frechheit und Bevormundung von mündigen (erwachsenen) Bürgern, was sich die FSF da erlaubt und hat mit Jugendschutz rein GAR NICHTS mehr zu tun.

    Zudem ist die Beurteilung von FSF/FSK sowieso immer wieder fragwürdig nach meiner Meinung, da manche Filme ab 12 oder 16 freigegeben sind in denen es mehr Gewalt etc. gibt, als in manchem indizierten Film / Serie ohne Altersfreigabe.

    Der Jugendschutz über diese "Institutionen" ist nur schlichtweg ein schlechter Witz und in Deutschland erscheint mir diesbezüglich der Jugendschutz seit einigen Jahren recht scheinheilig....

    Aber abgesehen mal davon, ist es einfach nur ein Witz, dass jetzt auch noch Erwachsenen vorgeschrieben wird, was sie sehen dürfen, sofern ich mit der Jugendschutz-Pin richtig liege....

    Ob man das Ganze dann "geschmacklich" gut oder schlecht findet, das sollte immer noch jedem selbst überlassen bleiben, Vorschreiben hingegen ist eine Frechheit !

    PS.: Manch ein Erwachsener verhält sich durchaus des öfteren wie ein 6-jähriger, vielleicht gehen die Kontrolleure ja von solche Menschen aus (gibt ja auch paar Beispiele hier im Forum dafür ;) ).... Vote for Ironie-Smiley ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2012
  8. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

    Wann wird dieser Zensurwahnsin endlich in Deutschland gestoppt?
    Es ist nur noch zum erbrechen. :eek:
     
  9. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky+ Pro UHD-Receiver
    AW: "The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

    Weil Deutschland im Kinderschutz sche..e ist. Ich musste mal beruflich für eine Weile in einem Jugendamt verbringen. Es war nicht lange, aber was ich da an Einblicke bekommen habe, da bekommst du den blanken Hass. Kinderschutz ist in Deutschland eine Frage der Kommunalfinanzen und nicht der Ethik und Moral. Ich hatte geglaubt es wäre ein Einzelfall, aber ich musste feststellen, dass es ein grundsätzliches Problem ist.

    In Deutschland musst du dich schon extrem anstellen um dein Kind entnommen zu kriegen. Einfach nur drogensüchtig zu sein reicht nicht. Auch mehrfache Stromsperren und Entzug der Wärmezufuhr ist noch keine Gefahr für das Kindeswohl. Zumindest wenn du immer brav zu den Terminen mit dem Amt kommst und dich dort nicht wie der letzte Mensch aufführst. Kinder schlagen ist übrigens das Recht der Eltern, so lange keine bleibenden Schäden bleiben. Es ist auch kein Problem mal für eine Woche zu verreisen und der 13jährigen Tochter die Erziehung über den 5jährigen Sohn zu verlassen.

    Ganz ehrlich: Filme in denen hemmungslos gevögelt wird oder Serien wo Zombies auf widerlichste Art in Großaufnahmen Menschen zerhacken und verspeisen, sind da bei weitem das geringste Problem im Kinder- und Jugendschutz. Auch wenn des der Zentralrat der Empörten am stärksten empört.

    Naja, ich will mich hier nicht aufregen. Meiner ganz persönlichen Meinung nach gehören alle Politiker, die während ihrer Amtszeit nichts an diesen Zuständen ändern, schlichtweg entsorgt, aber nach mir geht es zum Glück nicht.

    Aber sehen wir es positiv. Ohne so einen laschen Kinderschutz hätten wir keine U-Bahnschläger, jugendliche Intensivstraftäter, Hooligans oder Komasäufer und die BILD wäre dann nur halb so dick.
     
  10. PainkillerHH

    PainkillerHH Guest

    AW: "The Walking Dead": Staffel 3 beinahe in Deutschland gescheitert

    Über mir wohnt schon die zweite Familie, die Ihre Kinder (2 - 8 Jahre alt) noch Nachts um 01:00 Uhr durch die Wohnung toben läßt.
    Heutzutage erziehen doch die Kinder die Eltern.
     

Diese Seite empfehlen