1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

The sky is the limit?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. April 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.293
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Verlegersohn James Murdoch prognostizierte für Sky einmal zehn Millionen Kunden allein in Deutschland. Derzeit sind es vier Millionen für den Bezahlanbieter aus Unterföhring bei München. Doch welches Ziel ist angesichts wachsender Konkurrenz in einem immer härter umkämpften Pay-TV Markt in Deutschland überhaupt realistisch?

    zur Startseite | Meldung
     
  2. jersey-toby

    jersey-toby Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Panasonic 65VTW60, Sony BDP-S590, FireTV mit AIV, Netflix, Sony Soundbar
    AW: The sky is the limit?

    das was der nimmt will ich auch
     
  3. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: The sky is the limit?

    Ist sicher teuer. Die Murdochs gelten als recht wohlhabend. :D

    Aber Spaß beiseite: Bis jetzt hatte die Familie Murdoch mit den Prognosen in den jeweiligen Märkten Recht. Er sagte ja nicht, wann das Ziel erreicht sein wird.
     
  4. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: The sky is the limit?

    Du scheinst es schon gefunden zu haben!:LOL:
     
  5. mirkopdm1

    mirkopdm1 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    was soll man sagen:

    "Wenn es ein Anbieter je geschafft hat, Motor für weitere Pay-TV-Entwicklung in Deutschland zu sein, dann ist es zweifellos Sky"


    Welchen klassischen Pay-TV-Anbieter gibt es in Deutschland denn noch? Oder sind hier die kuriosen Pseudo-Pay-TV-Anbieter gemeint, die SD-Signale zu HD hochrechnen und das ganze als die brilliante Welt verkaufen?!


    "Die Kunden wollen mehr Auswahl, mehr Qualität[​IMG], mehr Service[​IMG]. Unterhaltung zuhause wird für immer mehr Menschen immer wichtiger"


    Und deshalb zwingen wir den Kunden immer noch in irgendwelche Pseudo Basis-Pakete und luxen ihm für das wirklich interessante HD noch extra-Gebühren ab. Wenn die "Auswahl" und "Qualtät" für Sky doch so wichtig ist: Dann gebt die Pakete endlich frei und lasst dem Kunden entscheiden, was er haben will. Und vorallem bescheisst Eure Kunden nicht (speziell Kabel) die zwar 1:1 wie der Sat-Kunde zahlen muss, aber nicht dieselbe Leistung erhält. Und nein "Sky Welt-Plus" ist eben nicht kostenlos, es wird von allen Kunden mitbezahlt.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.213
    Zustimmungen:
    6.860
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: The sky is the limit?

    Das Interview wurde nicht mit "den Murdochs" geführt, sondern mit dem Sky plc-Chef Jeremy Darroch ;)
     
  7. srumb

    srumb Platin Member

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    333
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: The sky is the limit?

    Leider muss Sky sein Limit ab Mai ohne mich erreichen!
     
  8. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.087
    Zustimmungen:
    585
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: The sky is the limit?

    Man zwingt den Kunden auch noch mit Pairing und vorgeschriebener Hardware Sky zu empfangen,statt das es diesem Verein egal sein sollte mit welchen Receiver der Abonnent schaut. Nein im Gegenteil man bevormundet den Abonnenten auch noch mit einer Schrott Technik.
    So werden die nie 10 Millionen Abonnenten bekommen.
    Ich bin nach Vertragsende bei Sky weg, so geht das mit mir nicht.
    Sky entwickelt sich zu einem Kontrollsystem wo der Abonnent bald nichts mehr zu lachen haben wird und das aber ohne mich.
    Ich lasse mich von Sky auf keinen Fall kontrollieren und bevormunden.
    Wenn sich 10 Millionen Deutsche das bieten lassen, dann viel Spaß euch allen.
    Mit mir nicht!!!!
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: The sky is the limit?


    Ob er beim Treffen jener Aussage schon mit dem VoD-Boom wie Netflix und Konsorten gerechnet hat?


    Ob er wohl wußte, dass sich deutsche User ungern verpaaren lassen (mit wem sie sich verpaaren, entscheiden die gerne selbst und lassen sich das nicht vorschreiben).


    Ob er wohl weiß, wie viele dieser vier Millionen Kunden Rabatt-Abos haben, die für Sky - wenn überhaupt - minimalste Erträge einbringen


    Ob er wohl weiß, wie viel Sky die Zwangsbeglückung der Kunden mit Hardware kostet und wie sich das auf die Gewinne von Sky in Deutschland auswirkt?


    Fragen über Fragen und ob vier oder zehn Millionen ist doch eigentlich ganz egal - Gewinn muss der Laden erwirtschaften.


    Ach ja, Wirtschaft. Mit den hiesigen Gastwirten haben sie es sich ja auch ganz schön verscherzt. Gastro-Abos sollen ja mittlerweile preislich mit Gold aufgewogen werden.


    Wolfgang
     
  10. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: The sky is the limit?

    Schon klar, aber das Zitat mit den angeblich möglichen 10 Mio Kunden in Deutschland, kommt von Murdochs Sohn James. So steht es ja auch im Artikel. Jeremy Darroch reagiert ja nur auf die Frage, ob das noch realisitisch sei.
     

Diese Seite empfehlen