1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

The Impossible

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 2. Juni 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.893
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Maria und Henry verbringen zusammen mit ihren Kindern 2004 die Weihnachtszeit in einer Ferienanlage in der thailändischen Küstenstadt Phuket. Als sie am Morgen des 26. Dezembers am Pool entspannen, wird die Ruhe jäh durch eine riesige, sich auf die Familie zu bewegende Tsunamiwelle unterbrochen. Sie werden voneinander getrennt und es beginnt eine Suchaktion in von Wasser verwüsteter Landschaft, bei der die Familie mitbekommt, wie wichtig Zielstrebigkeit, Mut und Hilfsbereitschaft sind.

    Ich konnte diesen tollen Film schon im Kino bewundern.Die Tsunami Szenen sind sehr realistisch dargestellt.Als Zuschauer wird man hautnah und spürbar damit konfrontiert.
    The Impossible ist ein ergreifender, zutiefst bewegender Film.
    Naomi Watts und Ewan Mc Gregor und besonders Jungdarsteller Tom Holland brillieren in einem Katastrophendrama um Liebe, Tod, Trauer und Hoffnung.Viele Menschen starben bei diesem Tsunami und es ist fast ein Wunder, daß eine ganze Familie wieder zusammenfinden konnte.Von mir bekommt der großartige Film eine 8,5/10.Also leg ich nochmal 0,5 Punkte drauf!

    The Impossible Blu-ray Disc

    [​IMG]
     
  2. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: The Impossible

    Irgendwas stimmt doch nicht bei dieser Geschichte.Der Vater war doch mit den beiden Kindern am Pool Spielen in dem Film,aber zum schluß waren die Kinder auf dem Dachboden gewesen,die Story stinkt doch zum Himmel hinauf,die Geschichte mag zwar beim Sohn und Mutter zutreffen,aber die Geschichte mit dem Vater und Zwei Söhnen glaub ich nie und nimmer.
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.893
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: The Impossible


    Der spanische Regisseur Juan Antonio Bayona
    hat sich im Vorfeld lange mit der überlebenden Familie beschäftigt und auch mit den Details, hat viele Gespräche mit der Familie geführt und dann den Film gedreht.Es ist eine wahre Begebenheit.Außerdem waren die Kinder nicht zum Schluß auf dem Dachboden, daß ist doch Unsinn.Und es wird doch kommuniziert, daß beide Kinder in den Bäumen gefunden wurden und dann erst auf den Dachboden gebracht wurden!
     
  4. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: The Impossible

    Der Film hat mich fast vom Hocker gerissen. Emotional tief bewegendes Werk nach einer wahren Begebenheit. Man fühlt und zittert in jeder Minute des Streifens mit der Familie. Die Darsteller (insbesondere auch die Jungdarsteller als Söhne - hier hervorzuheben Tom Holland als Lucas) bieten eine außerordentliche Leistung, die glaubhaft rüberkommt. Und zu Naomi Watts und Ewan McGregor braucht man eh nichts zu sagen. Einfach eine Top-Leistung. "The Impossible" ist für mich ein BD-Highlight diesen Jahres und 9/10 Punkte wert.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.205
    Zustimmungen:
    3.938
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: The Impossible

    Wer einen gut gemachten dramatisch emotionalen Film schauen will ist mit The Impossible sehr gut bedient.
    Alle Darsteller bringen die Dramatik des Unglücks gut herüber.
    Die Umsetzung der Handlung bekommt 9/10

    Bild und Tonqualität sind überdurchschnittlich.
    Die Szenen die im Wasser gedreht wurden sind m.M.n. besonders zu erwähnen.
    Die technische Umsetzung steht der Handlung in nichts nach und deshalb gibt es hier auch 9/10.
     

Diese Seite empfehlen