1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"The Dome" erst live bei Youtube, dann aufgezeichnet im TV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. November 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.774
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Das musikalische Fernseh-Spektakel bot um die Jahrtausendwende große Line-Ups in ebenso großen Hallen. Nun geht die Show mit neuem Konzept bei RTL 2 wieder an den Start.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    4.007
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    The Dome war nie live, sondern immer Playback. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das ändert.
     
  3. derRonny

    derRonny Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    1.419
    Punkte für Erfolge:
    163
    Oh Mann! Darum geht’s gar nicht, aber Hauptsache einen raushauen, gell?!
     
  4. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    4.007
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    Meinst du mich damit, Ronny? Ich beziehe mich auf die so genannten "Live-Acts" in der Meldung. Übrigens ausnahmslos musikalisch völlige Anspruchslosigkeit, das hat nichts mit "einen raushauen" zu tun.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.543
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    Kam ganz auf den Künstler an - teilweise haben die auch live gesungen. Die Sendung an sich war aber immer aufgezeichnet und kam früher erst Wochen später und in gekürzter Form. Ich war als Teenager mal da, müsste 2005 gewesen sein, damals war „The Dome“ noch ein Riesending und hatte alles zu bieten was national und teilweise sogar international zu dem Zeitpunkt angesagt war. Vor der Einstellung wurde das Ganze ja immer kleiner und verschwand dann irgendwann vom Bildschirm.

    Jetzt hab ich vorhin mal reingezappt und bin wohl wirklich endgültig aus der Zielgruppe raus. Ich kenne nur noch einen Bruchteil der Künstler und diese Youtuber sind mir gänzlich unbekannt. Mein Musikgeschmack ist zwar recht Mainstream-verseucht, aber mit den deutschen Charts kann ich mittlerweile auch nicht mehr viel anfangen, das orientiert sich bei mir schon seit Jahren eher an den UK-Charts. Ich hab mir mal gerade die aktuellen Singlecharts bei MTV.de angeschaut und kenne aus den Top 10 gerade mal ein Lied („High Hopes“ von Panic! At The Disco). Und ohne den Rest jetzt gehört zu haben sieht mir ein Großteil nach diesem deutschen Asi-Rap aus mit dem ich eh so gar nichts anfangen kann. Wahrscheinlich bin ich (obwohl unter 30) inzwischen doch einfach zu alt dafür. :D