1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

The Day After Tomorrow

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von beatbox88, 19. Oktober 2004.

  1. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Ein genialer Film! Kann ich nur weiterempfehlen!!! Jetzt auf DVD!
     
  2. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: The Day After Tomorrow

    Das war ja eine sehr ausführliche Bewertung!:D :D
     
  3. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: The Day After Tomorrow

    Hi !

    Ich mach es nur ein wenig ausführlicher.

    Der erste Teil des Films kann noch als guter Katastrophenfilm durchgehen. Spannungskurve ist in Ordnung und steigt stetig an. Nach etwa der Hälfte ist der Film aber nur noch dumm. Eben typisch Emmerich. Als Beispiel sei hier der Charakter von Dennis Quaid erwähnt, der zwar alle warnt, bloss in ihren Häusern zu bleiben, aber selbst (und das ist doppelt hohl) quer durch die USA reist. Nicht genug damit. Mit dem Auto mag ja noch ok sein, aber dann zu Fuß ??? Naja, hohl hoch 10.
    Deswegen nur ein mittelmäßiger Film ... 4-5 von 10

    Gruß

    n0NAMe
     
  4. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    AW: The Day After Tomorrow

    Also ich fand den Film nicht so der Bringer. Dieses ewige "Liebe in einem Katastrophe-Film"-Thema ist in einfachen Special Effects untergebracht (Modellbau lässt grüssen ;) ). Und auch diese hat man in der Vorschau alle schon gesehen.

    Die allgemeine Rette-sich-wer-kann- Panik wirkt durch streunende Wölfe, einen durch Manhattans Straßenschluchten treibenden Öltanker und den Eissturm aller Eisstürme noch alberner.

    Alles in allem wirkt der Film auf mich etwas bieder. Der Versuch mit gewaltigen Aufnahmen den Film zu toppen gelingt in meinen Augen nur spärlich.

    Zudem glaube ich das die Thematik (KlimaWandel, Erderwärmung usw) im Vorfeld geschickt genutzt worden ist, um die Werbetrommel noch anzurühren.

    Gruß
    Sven
     
  5. plam

    plam Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    448
    Ort:
    Jena
    AW: The Day After Tomorrow

    ja ja und fehler finden sich auch noch zu hauf in diesem dämlichen müllfilmchen....und auch das ist ja irgendwie typisch emmerich.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: The Day After Tomorrow

    Nur das bei dem Film die Tricks (fast) alle per Computer gemacht wurden und eben nicht per "Modelbau". ;)
    Ich fand den Film eigentlich recht gut. Den langen Fußmarsch allerdings arg übertrieben.
    Ist aber halt ein Film.
    Gruß Gorcon
     
  7. Eike

    Eike Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.652
    Ort:
    Magdeburg
    AW: The Day After Tomorrow

    Inhaltlich fand ich den Film nicht doll. Wie fast alle Emmerich-Streifen. Blöd bis zum abwinken.
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: The Day After Tomorrow

    Also wer nen Emmerich Film schaut sollte eigentlich wissen das die Inhaltlich eher mau sind. Aber bis jetzt haben alle die ich gesehen habe (Day after Tomorrow kenne ich noch nicht) gefallen. Die Filme sind einfach Kinounterhaltung. Solche Filme müssen auch mal sein. Kann ich zwar nicht immer schauen aber ab und an will ich einfach nur mal unterhalten werden ohne ner Handlung folgen zu müssen.
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: The Day After Tomorrow

    Was war an "Das Arche Noah Prinzip" inhaltlich mau?

    whitman
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: The Day After Tomorrow

    ...Oder "Das Boot"?
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen