1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"The Dark Knight Rises": Schurke Bane spricht zu undeutlich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.890
    Zustimmungen:
    354
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zu Beginn der Woche hatte Warner Bros. Fans einen ersten Blick auf den neusten Batman-Streifen "The Dark Knight Rises" gewährt. Viele zeigten sich enttäuscht, weil sie den Superschurken Bane kaum verstehen können. Der Regisseur Christopher Nolan will am Sound allerdings nur wenig ändern - sehr zum Leidwesen des Studios.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Echti

    Echti Talk-König

    Registriert seit:
    24. Februar 2004
    Beiträge:
    6.747
    Zustimmungen:
    417
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    - Gibertini OP85XP
    - Inverto Black Ultra
    - VU+ Solo SE V2
    - Samsung UE40H6470
    AW: "The Dark Knight Rises": Schurke Bane spricht zu undeutlich

    Es geht. 'Bane' ist sicherlich nicht allzu klar zu verstehen (kein Wunder: er trägt ja auch eine Gesichtsmaske bzw. einen Mundschutz), aber gerade das macht seine Stimme überaus markant. Sie klingt ungewöhnlich aber auf eine gewisse Art angsteinflössend subtil. In den von Warner veröffentlichten ersten 5-Minuten des Films konnte man sich ja bereits ein gutes Bild machen.
    Ich finds gut und möchte auch keine Veränderungen daran.
     
  3. J Wilson

    J Wilson Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    8.010
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Der gerät
    AW: "The Dark Knight Rises": Schurke Bane spricht zu undeutlich

    Was man dann aber auf Deutsch hört, ist ja schon wieder was anderes. Da wird bestimmt deswegen extra deutlich gesprochen.
     
  4. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "The Dark Knight Rises": Schurke Bane spricht zu undeutlich

    Was ist da nicht zu verstehen. Das die Amis ein "Problem" mit britischen Englisch haben, ist nichts neues... aber: der spricht in den (US) Trailern ein verständlicheres Englisch, als Alfred (alias Michael Cain), der Cockney spricht...
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.160
    Zustimmungen:
    1.246
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "The Dark Knight Rises": Schurke Bane spricht zu undeutlich


    Die Erfahrung habe ich eigentlich noch nie gemacht...ausser bei einigen umgangssprachlichen Vokabeln.
     
  6. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "The Dark Knight Rises": Schurke Bane spricht zu undeutlich

    When Gotham is ashes...you have my permission to die!

    Geil
     
  7. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "The Dark Knight Rises": Schurke Bane spricht zu undeutlich

    @Tom123
    Aussprache und Vokalen sind im BE halt etwas anders - hier in der Region haben wir durch die Airbase Spangdahlem viele US Soldaten - die haben damit so ihre Verständnisprobleme...

    Allerdings sollten die sich nicht beschweren. Einige US Schauspieler haben auch eine Aussprache, die man auch ohne Maske als unverständlich bezeichnen könnte :p Da muss man auch zwei mal hinhören...
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.160
    Zustimmungen:
    1.246
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "The Dark Knight Rises": Schurke Bane spricht zu undeutlich

    Ich spreche von Haus aus british english und habe in den USA noch nie Probleme gehabt - wie gesagt abgesehen von einigen umgangssprachlichen Woertern bei uns, die in den USA halt nicht verstanden werden.

    Uebrigens ist das Verstaendnisproblem bei einigen Schauspielern auch meist eher ein Problem von Nicht-Muttersprachlern. Wenn man mal von sehr starken, ungewohnten regionalen Akzenten absieht
     

Diese Seite empfehlen