1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

The Danish Girl

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von Hoffi67, 13. Januar 2016.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.086
    Zustimmungen:
    789
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Der dänische Landschaftsmaler Einar Wegener (Eddie Redmayne) führt mit seiner Frau Gerda (Alicia Vikander), ebenfalls Malerin, ein bewegtes Künstlerleben im Kopenhagen der Zwanziger Jahre. Die Ehe der beiden ist glücklich, bis Einars Leben eines Tages eine grundlegende Änderung erfährt: Als Gerdas Modell verhindert ist, bittet sie ihren Mann, sich von ihr als Frau verkleidet porträtieren zu lassen. Einar gelingt die Verkörperung einer Frau so gut, dass Gerda die Figur völlig begeistert „Lili“ tauft und fortan immer häufiger gemeinsam mit ihrem Mann dieses Rollenspiel auslebt. Doch für Einar ist Lilli sehr bald mehr als nur eine Rolle, er entdeckt in ihr seine wahre Identität. Er entschließt sich zu einer geschlechtsangleichenden Operation, um fortan als Frau leben zu können. Doch was bedeutet das für die Ehe der Wegeners?

    MEINE KRITIK:
    Das behutsame Filmdrama basiert auf der im Original gleichnamigen Biografie des US-amerikanischen Autors David Ebershoff über die intersexuelle Malerin Lili Elbe. Der Film, ist bis in die Nebenrollen glänzend besetzt, aber lebt vor allem vom großartigen Schauspiel der beiden Hauptdarsteller Eddie Redmayne und vor allem Alicia Vikander, die hier eine sehr reife Leistung zeigt! Trotz allem, hat mich The Danish Girl emotional wenig gepackt, trotz der guten Darsteller und der authentischen Geschichte! Insgesamt in meinen Augen trotzdem ein sehenswerter Streifen mit einer interessanten Geschichte, einem sehr gut aufspielendem Cast und einem eher unscheinbaren Soundtrack dazu! 7/10 ist mir dieser Film wert!


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen