1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.953
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ProSieben gibt den Startschuss für achte Season der Erfolgs-Sitcom "The Big Bang Theory". Am heutigen Abend sehen Zuschauer die mit Spannung erwartete erste Folge. Der Montag wartet aber außerdem mit einer brandneuen Folge der "Simpsons" auf.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. eviltrooper

    eviltrooper Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

    schade das die nur eine neue Folge zeigen. Doppelfolgen wären viel besser.. vorallem da eine Folge sehr kurz ist.
     
  3. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.948
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

    Dann wäre die erste Staffelhälfte nach spätestens sechs Wochen zu Ende, so dass auf die Fortsetzung halbes Jahr gewartet werden muss.
     
  4. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    Schade, beim ORF dauert es noch ein wenig, bis da die 8. Staffel startet. Dann aber gottlob werbefrei und ohne "NEUE FOLGE" links vom Logo.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2015
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.823
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

    Die erste Episode der neuen Staffel war durchaus intressant, und macht auch richtig Lust auf die zweite Episode. :)

    Die Folge mit Sheldon im Ballbad und als Kellner in der Cheesecake Factory war zwar eine Wiederholung, glaub das ich die aber auch noch nicht gesehen habe. Eventuell verpasst.
     
  6. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.175
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

    Unfassbar! So weit sind wir schon in Deutschland, dass eine neue Folge schon als solche gekennzeichnet werden muss (offenbar ist der deutsche Zuschauer ja schon so "über alle Maßen gnadenlos verblödet", dass er das nicht selbst erkennt) und dass es etwas besonderes ist, mal eine neue Folge sehen zu dürfen. :rolleyes:
     
  7. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

    Ja bei der Flut an BBT und co ist das ja auch kein Wunder.
    Trotzdem freue ich mich, das die neue Staffel nun da ist :winken:
     
  8. Kermit24

    Kermit24 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

    Ich finde die Kennzeichnung als neue Folge (zumindest kurz am Anfang der Episode) gut. Sonst sendet Pro7 doch nur Wiederholungen, so dass kein Mensch mehr durchblickt. Mitten in in der Staffel hören die doch ohne ersichtlichen Grund nach Lust und Laune mal wieder auf. Einmal haben die sogar die ganze Woche lang eine Vorschau gespielt, dass eine neue Folge am Montag käme, was aber nicht der Fall ist. Ich glaube die wissen manchmal selber nicht, was bei denen Sache ist.

    Und was heißt verblödet? Ich merke meist erst nach einigen Minuten, ob ich eine Folge schon mal gesehen habe. So ein großer Fan der Serie bin ich nicht, dass ich an den ersten Sekunden aller gelaufenen Folgen diese sofort wiedererkenne.
     
  9. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.823
    Zustimmungen:
    2.601
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

    Finde die Kennzeichnung schon auch sinnvoll.

    Denn die wenigstens Zuschauer organisieren ihren Fernsehabend mit einer Programmzeitung, sondern zappen einfach ihre Lieblingssender durch und schauen was so läuft.

    Gerade bei den beliebten Sendungen schaltet man dann aber oft weg, weil man denkt es sei eine Wiederholung. Und mit dem Hinweis weis man dann wenigstens, das es doch mal wieder eine neue Episode ist. ;)
     
  10. madmax25

    madmax25 Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.175
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "The Big Bang Theory" startet in die achte Staffel

    Minuten?
    So oft, wie TBBT jetzt schon abgespult wurde, reichen dazu normalerweise schon ein, zwei Sätze der Darsteller und die gerade gezeigte Situation zum Erkennen einer bekannten oder eben auch unbekannten Folge.

    Außerdem schneiden die sich doch damit ins eigene Fleisch.
    Mit dem Hinweis, wenn er fehlt, weiß man sofort, dass die Folge alt ist, und zappt weiter.
    Würde der Hinweis aber immer fehlen, würde man länger auf dem Sender bleiben (jedenfalls diejenigen, die länger zum Erkennen brauchen) wodurch die Quote steigt.
    Und Quote ist doch wohl das, was die wollen, oder nicht?!
     

Diese Seite empfehlen