1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

The Avengers

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von Sky-Kunde2, 27. April 2012.

  1. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    Anzeige
    Gestern startete er endlich, der Avengersfilm. Das Zusammentreffen von Thor, Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow, Nick Fury und Hawkeye. Um es gleich vorwegzunehmen, The Avengers ist die beste Marvelverfilmung seit langen.

    Die Bilanz der Avengersreihe ist bisher als durchwachsen zu bezeichnen. Es fing an mit zwei wirklich großartigen Iron Man-Filmen. Robert Downey Jr. hat es geschafft das man sich Iron Man nicht mehr ohne ihn vorstellen kann. Dazu kam, das die Iron Man-Filme zusätzlich noch mit Charakterdarstellern wie Jeff Bridges, Mickey Rourke und Gwyneth Paltrow besetzt waren.

    Dann ging es weiter mit Thor. Leider besetzte man Thor eben nicht mit einem Charakterdarsteller sondern mit Chris Helmsworth. Der Film punktete aber mit einer gewissen Selbstironie und hatte wenigstens noch Nathalie Portman und Anthony Hopkins in den Nebenrollen zu bieten.

    Leider legte man bei Captain America: The First Avenger weniger Wert auf gute Darsteller. Der Film war zwar deutlich besser als befürchtet, doch mehr als B-Film-Durchschnittsaction war der Film auch nicht. Zumal Mr. Evans auch nur ein durchschnittlicher Darsteller ist.

    Von den beiden Hulkverfilmungen will ich auch gar nicht reden, die erste war zu verkopft, die zweite war leider auch nur B-Film-Action

    Jetzt aber zu The Avengers. Wie erwartet ist es Robert Downey Jr. der mit seinem Charisma und seinen spitzbübischen und selbstironischen Bemerkungen für die meisten Lacher sorgt. Er spielt Helmsworth und Evans mühelos an die Wand. Scarlett Johannson als Black Widow macht ebenfalls eine tolle Figur. Ebenfalls spass macht der Hulk. Aber dazu später mehr.

    Zur Story: In The Avengers werden die Helden zur Hilfe gerufen, weil Loki, der Bruder von Thor, mit Hilfe des Thessaraktes eine außerirrdische Rasse auf die Erde bringen will, um die Menschheit zu versklaven. Aber um überhaupt als Team gegen Loki zu kämpfen, müssen sich die Helden erstmal selbst zusammenraufen. Und das ist schwer genug.

    Diese Zusammenraufphase ist sehr witzig und amüsant inszeniert. Joss Whedon vermeidet allzu pathetisches Geschwätz wie Peter Berg in seinem Battleship. Die Actionsequenzen sind hervorragend inszeniert. Und die Spezial Effekte sind natürlich auch vom Feinsten. Aber meisten Spass machen die witzigen Wortgefechte der Helden. Und auch der Hulk, gespielt von Mark Ruffalo, sorgt in einigen Szenen für Gelächter. Für micht ist der Film bisher der beste Blockbuster des Jahres. 2,5 Stunden pralles, rundes Popcornkino. Sehr unterhaltsam.
    Die Avengers können wiederkommen.

    Meine Bewertung: 8,5/10
     
  2. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.297
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: The Avengers

    Ich freue mich auf den Film ungemein. Bin morgen im Kino. Alle Actionhelden in einem Film. Boah!!!:eek::love:
     
  3. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.297
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: The Avengers

    Gerade aus dem Kino raus.

    Hammergeil!!!!!!

    Ich habe Action erwartet und bekommen. Besonders die letzte halbe Stunde ein Spektakel, das seines Gleichen sucht.

    Ich habe eine seichte Story erwartet und wurde aber positiv überrascht. War ganz gut. Allerdings könnte man meinen, dass eher um Thor 2 geht als um die Avengers. Leider wurde darauf zu wenig Wert gelegt.

    In 3D kann man sich es aber schenken. Bin "Notgedrungen" rein, weil spätere Vorstellung bereits ausverkauft war.

    Und der Witz kommt nicht zu kurz. Die Witze sind sehr gut eingebaut und lange nicht so Plump wie bei Battleship. Geil. Das ganze Kino hat über die selben Stellen gelacht. :)

    Meine Empfehlung: REINGEHEN!!!

    9,5/10 möglichen Punkten
     
  4. Steff79

    Steff79 Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    766
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: The Avengers

    jep, auch gesehen. Find ih auch sehr geil. Fand das 3D aber sehr gut. Auch bei der Schlacht zum Schluss mehrmals das Gefühl gehabt es kommt was angeflogen.
     
  5. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: The Avengers

    @Albarto:

    Ich persönlich fand den Film ein bißchen Iron Man-Lastig.

    Schön, das er euch auch gefallen hat.

    In den USA gehen da die Tickets weg wie geschnitten Brot. Selbst in den USA sind die Einzelabenteuer bei weitem nicht so gut gelaufen wie The Avengers.
     
  6. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.297
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: The Avengers

    Hm. Ja. Hauptgeschichtlich wurde viel auf Thor gesetzt und als Showmann bzw. der Charme kam durch Iron-Man Darsteller. Er ist aber auch prädistiniert dafür. Iron Man war auch der erfolgreichste Film von allen Wen wundert dann jemanden, wenn der Hauptscheinwerfer auf ihn gerichtet ist.

    Es darf ruhig einen zweiten Teil geben. Allerdings weiß ich nicht ob dieser so erfolgreich wird. Der 2te Teil wird es schwierig haben.

    Warten wir das neue Abenteuer ab. :winken:
     
  7. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: The Avengers

    Ich fürchte es wird jetzt wieder nur Einzelabenteuer geben, bevor Avengers 2 gedreht wird. Ich hoffe aber, das man auf die Einzelabenteuer komplett verzichtet und nur noch Avengers 2 macht. Denn mit einem so großen Erfolg konnte die Macher bestimmt nicht rechnen.
     
  8. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.297
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: The Avengers

    Nee. Die Einzelabenteuer würde ich lassen. Somit hat man bei den Avengers eine bessere Möglichkeit die Charachtere besser zu verstehen und man kann mehr Gags einbauen.

    Ich fand bis jetzt alle Teile recht gut. Bis auf Hulk 1. Captain America habe ich bis jetzt noch nicht geguckt. *schäm*
     

Diese Seite empfehlen