1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

THC und AAC-Plus

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von ISO, 27. November 2007.

  1. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    644
    Anzeige
    DMB-Programme (empfangen mit dem Cinergy Piranah) klingen vergleichsweise dumpf. Mir scheint, THC führt bei der Wiedergabe von AAC+ die Spectral Band Replication nicht durch.
     
  2. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: THC und AAC-Plus

    Kann ich bestätigen. Allerdings ist nicht THC dafür verantwortlich, sondern der Cyberlink Audiodecoder. Der Output, den der Audiorenderer erhält, hat z.B. eine Samplerate von 24 khz, obwohl es 48 khz sein sollten. Da muss wohl noch etwas nachgebessert werden...
     

Diese Seite empfehlen