1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

THC Remote Control (mal wieder)

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von MRB, 20. Februar 2010.

  1. MRB

    MRB Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hatte das Problem schon bei Vista, nur da war es nach einmal neustarten behoben.

    Wenn ich etwas an meiner Hardware änder (grakatreiber erneuern...)
    oder sogar nur im Bios die Uhr umstelle, muss ich den Rechner mehrmals
    (ca 5-8 mal) hochfahren und neustarten (neustarten mit komplett runterfahren und netzstecker ziehen) und mit CCleaner alle windows protokolle löschen damit die fernbedienung wieder geht. das tool startet völlig normal, es zeigt auch die HID an, nur reagiert sie nicht.
    Im moment ist es dann so, das ich ein paar mal einen befehl auslösen kann und ist sie wieder tot, aber sie hängt sich nicht auf, wie es bei vista war und man startet das tool einfach neu, das tool ist noch da, zeigt auch die IR richtig an, nur funktionieren will sie nicht

    ich hatte mal in der IT steinzeit eine TvKarte von Hauppauge welche auch ne fernbedienung hatte und sogar der empfänger sah damals genau gleich aus. und die lief wunderbar. wieso bekommt terratec das nicht in griff? ist doch nicht so schwierig.
    hab noch nie ein produkt in den händen gehabt, das so wackelig auf hardware/umgebungsänderungen reagiert, ist ja fast so als wäre das ding ne hardware eifersüchtige zicke *lol* und mag den neuen catalyst 10.2 gar nicht, seitdem ist das mit dem, wenn sie funktioniert dann nur dreimal drücken und dann beginnt die neustart orgie.

    da mir das langsam tierisch auf die nerven geht, denk ich schon drüber nach eine extra programmierbare USB fernbedienung zu kaufen, gibts da was sinnvolles?

    denke mal nicht das es ne lösung gibt das ich das terratec teil stabil bekomme oder?
     
  2. MRB

    MRB Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: THC Remote Control (mal wieder)

    sehr strange, nachdem ich die Remote Software und die graka treiber neu installiert habe und es nichts gebracht hat, ging nach einem neustart die Fernbedienung wieder. da ich zu vor den rechner auf hatte, muss wohl der Ps2 anschluss der tastatur abgerutscht sein, weil solange ich die tastatur ausgesteckt hatte, ging die fernbedienung, nach einstecken der tastatur war sie wieder tot.
    glücklicherweise war sie nur über einen adapter im Ps2 anschluss, nachdem ich sie jetzt per USB angeschlossen habe geht auch die fernbedienung wieder.

    was ist denn das für ein schwachsinn? blockiert etwa ein Ps2 anschluss seit neustem den IR port und windows zeigt es nichtmal an? und das auch erst seit ich den neuen catalyst drauf habe? zufall? früher gings auch mit tastatur über ps2 .... die coder von terratec sind schon helden
     

Diese Seite empfehlen