1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

THC - Probleme mit Timeshift

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von MatthiasM, 24. August 2008.

  1. MatthiasM

    MatthiasM Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe heute den Stick Cinergy DT USB XS Diversity gekauft und mich den halben Tag mit THC beschäftigt. An sich ein super Programm, doch leider nicht ganz fehlerfrei bei mir. Zunächst ein paar evt hilfreiche Daten:

    Aktuelle Treiber und THC Version 5.82 sind installiert
    Betriebssystem: Vista Business 64 bit
    Stick wird nicht im Diversity-Modus betrieben
    (sind Rechnerdaten wichtig? --> E6600, 4GB Ram, Audigy 2, GF 8800 gts)

    Zu den Problemen mit THC:

    Das Spulen im Timeshift ist Glückssache - man weiß nicht, wo man hinspult, der Schieberegler zur Positionsbestimmung springt beim Anwählen einer Position irgendwo hin, wo er nicht hin soll. Zurückspulen geht gar nicht, vorspulen nur ein- oder zweimal, danach kommen Zufallspositionen im zeitlichen Timeshiftfenster heraus.
    Das würde ich ja noch akzeptieren, doch irgendwann funktioniert die Wiedergabe gar nicht mehr. Es wird weiterhin das Programm aufgenommen (ich habe mir die ts Dateien mit VLC ansehen können), doch vor mir bleibt dauerhaft der Schirm "Terratec Home Cinema", kein Knopf will die Wiedergabe fortführen.

    Die Timeshiftfunktion ist mir sehr wichtig, wenn das funktioniert, bin ich fast glücklich ;)

    Dann gibt es noch so andere Kleinigkeiten: Halte ich mit Timeshift ein Programm an und wechsel zu einem anderen Sender (dafür hab ich doch 2 Tuner, oder?), befindet sich der neue Sender vor dem angehaltenen Programm, und zwar so, dass man das "Standbild" rechts und links vor dem Bild des neuen Senders sieht (dafür muss das angehaltene Programm 16:9 und der neue Sender 4:3 haben). Schalte ich dann wieder auf mein angehaltenes Programm zurück, funktioniert die Fortführung von Timeshift manchmal nicht, manchmal ruckelnd, selten richtig. Timeshift im Zusammenhang mit PiP geht auch gar nicht gut. Entweder Absturz des Programms oder ich muss es schließen, weil keine Wiedergabe mehr möglich ist.

    Der Remote Control Editor schmiert auch ab und zu ab, aber das liegt nicht an THC.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder sogar schon Lösungen? Ich habe gelesen, dass es eine neue Beta von THC gibt (5.100), sind da die genannten Probleme behoben, oder hab nur ich diese?

    Vielen Dank für das Lesen und ich freue mich über jeden Tipp!

    Ah, nochwas: Wie kann man THC geöffnet halten (für eine später Aufnahme z.B), ohne TV "live" zu sehen? Also ich kann zwar das TV-Fenster schließen, dann höre ich aber noch den Ton. Den kann ich muten, aber trotzdem läuft im Hintergrund die Wiedergabe)
     

Diese Seite empfehlen