1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von zeroFX, 28. Mai 2012.

  1. zeroFX

    zeroFX Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Terratec H6 + TBS 6820
    Anzeige
    Die Suche habe ich bemüht, aber fast nur steinalte Threads gefunden, deshalb ein neuer.

    Ich habe eine Cinergy T PCIe Dual, Windows 7 64bit SP1 und die aktuelle Version 6.27 von THC installiert (Treiber 6.0.108.76), aber weiterhin kommt es ab und zu vor, dass sich THC aufhängt und nicht wieder zu starten ist. Dabei scheint der Prozess CinergyDvr.exe so fies abzustürzen, dass er sich einfach nicht beenden lässt (auch nicht mit ProcessExplorer etwa). Nach längerer Wartezeit kann man THC zwar wieder starten, aber es hat keine Funktion (kein Bild, keine Statusanzeigen, etc.). Das einzige, was hilft, ist ein Neustart des gesamten Systems.

    Das passiert meistens dann, wenn ich den Sender wechsle oder im EPG unterwegs bin. Beim EPG hat es manchmal geholfen, einfach länger zu warten, während Windows meint, der Prozess reagiere nicht mehr. Da das meistens dann passiert, wenn ich gerade wirklich etwas kucken (oder aufnehmen) möchte, konnte ich das bisher nicht genauer untersuchen.

    Da ich das allerdings auch mit dem DVB-Viewer (und anderen Programmen) beobachtet habe, der mir dann nur anzeigt, dass die Karte/der Tuner selbst nicht aktiv/verfügbar sei, scheint es wohl so, dass es eher ein Treiberproblem ist. Hat irgendjemand eine Idee, woran das genau liegen könnte bzw. wie ich das abstellen kann? Treiberupdates gab es seit fast einem Jahr nicht mehr und allein die Tatsache, dass erst kürzlich die (alten) Treiber als ZIP angeboten werden, ist wohl auf absehbare Zeit nicht mit neuen Treibern zu rechnen.
     
  2. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Ich würde mal probieren, den Windows Media Center Empfängerdienst zu deaktivieren.
     
  3. zeroFX

    zeroFX Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Terratec H6 + TBS 6820
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Sry, für die späte Rückmeldung. Subjektiv scheint es zwar mit der 6.27er Version etwas weniger geworden zu sein, aber immer noch kommen solche Hänger vor. Da ich das Aufgenommene irgendwann ja auch umwandeln muss, damit mir nicht das Archiv volläuft, ist es echt doof, wenn man sich dann zwischen dem Abschluss des Encodings und der neuen Aufnahme entscheiden muss. Der genannte Dienst steht auf manuell, sollte also kein Problem sein. Ich lass ihn jetzt noch mal für ne Weile auf deaktiviert.

    Wenn das gelöst ist und das THC es schafft, den bereits durch Timeshift gespeicherten Teil einer Sendung bei Druck von REC auch mit abzuspeichern (so wie der MR des magenta Riesen das macht), dann wär ich rundum glücklich mit dem Teil. (Und DVB-C für beide Empfänger muss möglich sein, denn er schafft es ja trotzdem irgendwie manchmal, zwei Sendungen in HD also via DVB-C aufzunehmen).
     
  4. zeroFX

    zeroFX Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Terratec H6 + TBS 6820
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Deaktivieren des Empfängerdienstes hat ebenfalls nichts gebracht.
     
  5. zeroFX

    zeroFX Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Terratec H6 + TBS 6820
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Falls es irgendwie von Wert ist: Ich habe eben festgestellt, dass sich THC häufig dabei kurz nach Beginn einer Aufnahme aufhängt. Dabei allerdings so, dass nur der Wiedergabeteil und das UI hängen. Das ist mir eben nur aufgefallen, weil die Zieldatei weiterwuchs - die Aufnahme erfolgt also ganz normal. Wenn ich die Datei z.B. im MPC öffne, hab ich quasi mein eigenes "Timeshifting". Damit kann ich mir zumindest dann den Neustart wg. einer Aufnahme sparen und den auf danach verlegen. Trotzdem ist es ziemlich hinderlich.

    Nachtrag/Einschränkung: Er nimmt auf, ja, aber er hört nicht auf, bis man auf "Prozess beenden" klickt. Nur den Prozess beenden kann man halt nicht (das Fenster und so verschwinden, aber die EXE läuft einfach weiter). Dazu hab ich bisher auch nicht viel mehr im Netz gefunden als diesen Beitrag, der den Effekt auch beschreibt, allerdings provoziert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2012
  6. Herr Müller

    Herr Müller Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Das kommt mir sehr bekannt vor. Schau mal was ich dazu geschrieben habe.
     
  7. zeroFX

    zeroFX Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Terratec H6 + TBS 6820
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Danke für den Hinweis! Sollte das eine Lösung sein, wäre ich wohl nicht wirklich darauf gekommen, denn es tritt ja nur gelegentlich auf. Bei Styleprobs hätte ich erwartet, dass das Programm vom Start an ein merkwürdiges Verhalten an den Tag legt.
    Wie dem auch sei, habe ich meine Cinergy schon wieder verkauft, da ich einen DUAL-Tuner (für DVB-C) haben wollte und benutze daher das THC nicht mehr.

    Falls du aber Lust und Langeweile hast, kannst du ja mal testen, ob das mit der letzten Version (6.28) auch noch auftritt bzw. wenn, sich genau so beheben lässt.
     
  8. Herr Müller

    Herr Müller Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Sorry, hatte meine post schon vergessen, hab jetzt mal Benachrichtigung aktiviert. Zur neuesten Version: Wir haben wohl verschiedene Karten, meine Neueste ist die 6.22, an meinen im link gezeigten Daten hat sich noch nichts geändert. Seit dem Datum meines Themas (5.11.2012) sind die früher häufig auftetenden Hänger kein einziges Mal wieder vorgekommen.:)
    (Ich hatte die Karte im An- und Verkauf für nen Zehner gekauft, kann ich nur jedem empfehlen.)
     
  9. zeroFX

    zeroFX Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Terratec H6 + TBS 6820
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Für nen 10er is das ne super Sache, zum Einstieg definitiv empfehlenswert. Zur Version: Das THC wird ja seit einiger zeit nicht mehr weiterentwickelt (Grund?).
    Im THC-Thread hatten wir letztes Jahr allerdings nen Fix gebastelt, mit dem sich die letzten Versionen, die von Elgato entwickelt wurden, installieren/nutzen lassen: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/terratec/215113-terratec-home-cinema-6-a-48.html#post5670350

    Download von Elgato: http://thc.elgato.com/download_thc.php
     
  10. Herr Müller

    Herr Müller Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: THC (oder Cinergy T PCIe DUAL) hängt sich gelegentlich auf, nur Neustart hilft

    Hi, hab nochmal neue Infos. Hab mir letztens ein Win7 (Ultimate, 32bit) geleistet. Damit hab ich die Karte gar nicht mehr ans laufen gekriegt, die Installation der Cinergy - software lief fast bis zum Ende durch, verabschiedete sich dann aber mit einer Fehlermeldung, es war gar nichts mehr möglich, auch mit deinen links leider nicht. Daraufhin hab ich mir endlich den DVB-Viewer gekauft, den mir ein Freund schon seit langem empfohlen hatte (mit Überweisung, ein Tag später war der key schon per email da, super!). Der "normale" Treiber (Cinergy_1400_DVB-T_Drv_Setup_5.0.18.0_XP_Vista_7_8_32Bit.exe) ließ sich problemlos installieren und der DVB-Viewer hat die Karte sofort erkannt - er unterstützt tonnenweise Karten, ausdrücklich auch meine. Seitdem läuft meine "Glotze" wieder problemlos mit allem drum und dran (Aufnahme, Timeshift, Aufwachen + Aufnahme aus dem Ruhezustand...). Somit ist das Thema für mich erstmal erledigt, ich bedanke mich für deinen Beitrag und würde mich freuen, auch für Andere hilfreich gewesen zu sein.
     

Diese Seite empfehlen