1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

THC 5.78 und Radioaufnahmen: nur 320kbs

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von NSpitz, 4. Juni 2008.

  1. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin auf THC5.78 umgestiegen und mache hauptsächlich Radiaoufnahmen über DVB-C.
    In der alten Version 5.62 wurden diese als mp2 mit 192kbs aufgezeichnet.

    In der neuen Version werden diese jetzt als mp2 mit 320kbs !!! aufgezeichnet.

    Frage: Wo kann man einstellen, welche Bitrate beim Aufzeichen verwendet werden soll? :confused:

    Ich bin zu 5.78 gewechselt, weil die 5.62 sehr oft abgestürzt ist und auch oft nach dem Aufnahmeende mit schwerem Programmfehler stehen geblieben ist.

    Gruß, NSPitz
     
  2. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: THC 5.78 und Radioaufnahmen: nur 320kbs

    Der MP2-Stream wird einfach nur aus dem übertragenen MPEG-TS extrahiert.
    THC codiert den Stream nicht mehr um.

    Es scheint einfach, als hätte dein Kabelanbieter die Qualität derfür Radiosender erhöht.

    Um welchen Kabelanbieter und Sender handelt es sich denn bei dir?
     
  3. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    AW: THC 5.78 und Radioaufnahmen: nur 320kbs

    Hallo,
    ich habe gesucht über
    Region: Kabel BW
    der betroffene Sender ist Bayern 4 Klassik, 402MHz (bei den anderen weiß ich es noch nicht).
    Real geht das hier in Kirchheim b. München, wo ich wohne, über eine Firma Cabletech in Unterföhrung. Ob die etwas geändert haben, weiß ich nicht, könnte ich aber rausbringen.

    Ich verstehe aber richtig, daß es nicht einstellbar ist?
    Bis jetzt haben mir die 192kbs gereicht, 320kbs ist ja deutlich mehr als die CD-Qualität von 256kbs,v or allem werden die Dateien ja auch deutlich größer.

    Gruß, NSpitz
     
  4. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: THC 5.78 und Radioaufnahmen: nur 320kbs

    Ja, in diesem Fall wird der Stream direkt so aufgenommen wie er ankommt. Die Bitrate ist also entsprechend vom Sender abhängig und kann in THC nicht beeinflusst werden.
     
  5. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: THC 5.78 und Radioaufnahmen: nur 320kbs

    Du musst beachten, dass die Qualität von MP2 verglichen mit MP3 bei gleicher Bitrate geringer ist. MP2 (eigentlich MPEG-1 Audio Layer II) ist das ältere Kompressionsverfahren und nicht so leistungsfähig wie MP3.
     
  6. divy

    divy Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    75
    AW: THC 5.78 und Radioaufnahmen: nur 320kbs

    Darum ist das ja auch beim DAB das Standardformat, oder warum spielen die nicht einfach mp3-Titel?
     
  7. NSpitz

    NSpitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Oberbayern
    Technisches Equipment:
    PC, DVB-C-Karte
    AW: THC 5.78 und Radioaufnahmen: nur 320kbs

    Hallo,
    gibt es eine einfache Antwort auf die Frage, was MP2 mit 320kbs ungefähr bei MP3 entspricht (192, 256 ....), wenn MP2 "schlechter" ist? :confused:

    Gruß, NSpitz
     

Diese Seite empfehlen