1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Thücob, oder: Wenn Flatrate-Nutzer gebeten werden...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 11. Februar 2004.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Verwirrt?


    Haben Sie etwas vergleichbares schon einmal gehört? Ein Provider, der seine zeitlich uneingeschränkten ADSL-Kunden darum bittet, die zeitliche Nutzung des Zugangs einzuschränken?! Wir nicht - schließlich gingen (und gehen) wir davon aus, dass DSL-Tarife für den Provider nicht nach Zeit, sondern nach Traffic abgerechnet werden.

    Ein Leser machte uns auf dieses untypische Verhalten aufmerksam: Per Telefon würde Thücob momentan all jene Nutzer um eine Einschränkung des Online-Seins bitten, die 24 Stunden im Netz eingewählt seien. Angeblich würde eine aufrechte Verbindung auch große Datenmengen verursachen - selbst, wenn keine Programme auf das Internet zugreifen würden.

    Rückfrage bei Thücob

    Wir fragten bei Thücob nach, ob man momentan tatsächlich gegen "Dauernutzer" vorgehen würde - man bestätigte uns, dass tatsächlich Telefonate getätigt werden, in denen man Dauernutzer um eine Anpassung des Surf- beziehungsweise Connections-Verhaltens bittet. Ist der Kunde nicht einverstanden, sei es auch in Ordnung, so ein Sprecher. Man wolle nur zum Denken anregen.

    Das ist dem Erfurter Provider in unserem Fall jedenfalls schon einmal gelungen...


    Quelle:.onlinekosten.de

    mfg
    lagpot
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Auf was für nschlüsse setzen die? Bei T-DSL ist es wohl so:

    whitman
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    @whitman: Wo stammt der Text denn her? Quelle?
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Ups vergessen: Quelle

    whitman
     

Diese Seite empfehlen