1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TFT-Monitor an Satellitenreceiver anschließen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von mr3, 19. September 2007.

  1. mr3

    mr3 Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    Ich würde gerne einen unseren derzeit ungenutzten 19''-TFT-Computermonitor zu einem Fernseher machen.

    Wir empfangen unser Bild über DVB-S.
    Ich habe schon sämtliche Seiten durchsucht, konnte jedoch noch keine Möglichkeit entdecken.

    Ist es möglich und wenn ja, wie?

    Danke im Vorraus.
     
  2. fresspetern

    fresspetern Guest

    AW: TFT-Monitor an Satellitenreceiver anschließen

    Gelöscht!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. September 2007
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: TFT-Monitor an Satellitenreceiver anschließen

    Kommt auf die Videoeingänge des Monitors und auf die Videoausgänge des Receivers an.
    Wenn es wenigstens eine Videosignalart gibt die beide Geräte können klappt das.
    Aber meistens ist das nicht so.
    Die beste Wahrscheinlichkeit wäre bei HDMI/DVI. Receiver mit VGA kenne ich nicht. Da gibts nur einige DVD Player mit VGA Anschluß.

    Ansonsten gibts auch noch RGB noch VGA Wandlerboxen (Habe ich nicht gerade ein Angebot hier im Flohmarktforum gesehen?). Schau doch mal bei eBay. Wobei ich keine Ahnung habe wie dir Bildquallität bei dieser Lösung ist.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2007
  4. mr3

    mr3 Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: TFT-Monitor an Satellitenreceiver anschließen

    Bei der LÖsung von VGA-Wandlerboxen habe ich von schlechter Bildqualität und versetztem Ton und Bild gehört.

    Der Monitor hat VGA und DVI-Anschluss. Es gibt also Receiver mit DVI-Anschluss? Wenn ja, was kosten diese in etwa?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: TFT-Monitor an Satellitenreceiver anschließen

    Es gibt Receiver mit HDMI Anschlüssen (Und einige mit DVI, z.B. hat die neue Dreambox AFAIK DVI). Und diese kann man mittels Adapter an DVI Anschliesen. Natürlich nur sofern der Monitor mit einer der Bildformate die der Receiver liefert klarkommt.
    Wobei monentan üblicherweise nur HD Receiver HDMI Anschlüsse haben. Also so ganz billig sind die nicht. Suche doch einfach mal im Internet nach Preisen.

    Letzdendlich sind PC Monitore als TV Ersatz nur sehr bedingt geeignet.

    cu
    usul
     
  6. mr3

    mr3 Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: TFT-Monitor an Satellitenreceiver anschließen

    Naja, wie gesagt, der HDMI-Anschluss hat für mich gar keinen Effekt. ;) Nur DVI macht Sinn.
     

Diese Seite empfehlen