1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF5200c - Zwei verschiedene Kabelnetzbetreiber?

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von BrainKoeln, 25. Juni 2008.

  1. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich besitze derzeit einen Unitymedia-Kabelanschluss und bekomme demnächst zusätzlich einen NetCologne-Kabelanschluss ins Haus gelegt, sodass ich mir selber den Kabelnetzbetreiber aussuchen kann.

    Meine Frage: Wäre es theoretisch möglich, Beide Kabelnetzbetreiber parallel mit dem Topf zu nutzen, da dieser ja zwei Tuner hat? Hintergrund ist, dass NetCologne die Privatsender nicht grundverschlüsselt aber Unitymedia die besseren Pay-TV-Sender hat.

    Ich freue mich auf eure Antworten,
    Brain
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TF5200c - Zwei verschiedene Kabelnetzbetreiber?

    Da Unitymedia das bessere Pay Programm anbietet, welches Du wohl abonnieren wirst, sind dort dann die Privaten auch freigeschaltet.
    So das theoretisch ein Zweiter Kabelnetzbetreiber überflüssig ist.

    Es sei den man hat zuviel Geld.
     
  3. BrainKoeln

    BrainKoeln Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    543
    Ort:
    München
    AW: TF5200c - Zwei verschiedene Kabelnetzbetreiber?

    Seit Unitymedia vor ca. einem Jahr was umgestellt hab, leide ich aber ständig unter Bildstörungen, neuerdings jetzt sogar bei den Öffentlich-Rechtlichen.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TF5200c - Zwei verschiedene Kabelnetzbetreiber?

    Das hat mit dem Programm Angebot aber nichts zu tun.
    Da musst Du halt den Anschluss überprüfen lassen.

    Wen Dein Auto defekt ist kaufst Du nicht auch gleich ein Neues. Sondern lässt es reparieren.
     
  5. Darth Iron

    Darth Iron Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    285
    AW: TF5200c - Zwei verschiedene Kabelnetzbetreiber?

    Nicht ganz mein Thema aber ich wollte keinen neuen Thread aufmachen.
    Ich habe derzeit Satelliten-TV mit dem Topf 5000S und Premiere über Alphacrypt.
    Nun flattert mir ein Angebot über einen Internetanschluss von Unity-Media ins Haus bei dem in der Gebühr für Internet und Telefon auch das Grundpaket TV kostenlos enthalten ist. Was digital Kabel angeht bin ich allerdings ein kompletter Neuling und daher meine Frage: Kann ich statt dem Zwanksreceiver, ist auch schon im Paket enthalten, einen Topf 5000 oder 5500 Cabel mit Alphacrypt nutzen um die Programme sowie weitere Pakete zu schauen?

    ~Darth
     
  6. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: TF5200c - Zwei verschiedene Kabelnetzbetreiber?

    Ja aber du brauchst eine I02 Karte, bei bestellung angeben! meistens wollen die dafür mehr geld ich habs letzte mal fürs gleiche geld bekommen also wenn sich der verkäufer doof anstellt einfach nochmal anrufen bis du die i02 zum gleichen preis bekommst :winken:
     
  7. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    194
    AW: TF5200c - Zwei verschiedene Kabelnetzbetreiber?

    nein... es ist keine I02 mehr nötig. Die Standard Smartcard die UM liefert (UM01/UM02) läuft ohne Probleme im Alphacrypt mit aktueller FW.

    und bitte auch nicht vergessen, dass zu den tollen Preisen bei 3Play immernoch der digitale Kabelanschluß Vorraussetzung ist und also ggf. noch die Grundgebühr für nen Kabelanschluß dazu kommt. Das sind also nochmal bis zu 16,90€

    Marc
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: TF5200c - Zwei verschiedene Kabelnetzbetreiber?

    Das hatte ich auch. Ich schaue mit einem digenius nur die frei empfangbaren Angebote von ARD und ZDF. Mein digenius kam mit der Modulation nicht klar. Ein Softwareupdate half und schon kamen alle Programme wieder sauber an. Möglicherweise ist bei dir der selbe Fall eingetreten. Such mal nach einem Update für deinen Receiver.
    Mahlzeit
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen