1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF5000PVR vs. TF5500PVR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Nalo, 13. September 2004.

  1. Nalo

    Nalo Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Ciolfsheim
    Anzeige
    Hallo,

    kann mir einer von Euch sagen was genau der Unterschied zwischen den TF5000PVR und den TF5500PVR. Ich steigt da nicht ganz durch. Die scheinen fast identisch zu sein bis auf ein paar Sachen die mir aber nichts sagen. Deshalb wäre es nett wenn mir einer von Euch das verständlich erklären könnte. Lohnt sich die Anschaffung des TF5500PVR überhaupt?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2004
  2. BenB

    BenB Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    559
    Ort:
    Leipzig
    AW: TF5000PVR vs. TF5500PVR

    Der 5500 hat ein alphanumerisches Display, kann also den Sendernamen anzeigen und ein eingebautes Conax Cam welches hier aber von keinem Abo Sender benutzt wird. Wenn du viel Radio mit dem TF hörst ist das Display vom TF5500 recht nützlich. Ansonsten reicht auch der TF5000.
     
  3. Nalo

    Nalo Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Ciolfsheim
    AW: TF5000PVR vs. TF5500PVR

    Hallo BenB,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ist es günstiger sich den 5000 PVR ohne Festplatte zu kaufen und diese dann serperat einzubauen? Kann man da jede Festplatte einbauen oder gibt es da Einschränkungen? Und zu guter letzt ist das kompliziert oder genauso einfach wie bei den Computer bzw. was muß man beim Einbau beachten?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  4. streich80

    streich80 Junior Member

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    66
    AW: TF5000PVR vs. TF5500PVR

    Der Einbau ist einfach und geht schnell, die Frage ist nur wie sich das dann mit der Garantie verhält.

    Bei der Festplatte sind 5400er zu empfehlen (leiser, weniger heiß) es können aber auch 7200er sein. Unterstützt werden wohl max. 300GB.
    KEINE Western Digital-platten verwenden!!!
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: TF5000PVR vs. TF5500PVR

    Ich hab beim 4000er festgestellt dass die Kiste ohne Platte teurer war als mit ner eigebauten 40GB. Da das aberschon über ein Jahr her ist kann sich das mittlerweile geändert haben.

    Gruss Uli
     
  6. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    AW: TF5000PVR vs. TF5500PVR

    Da kaum noch jemand Geräte mt 40 GB kauft, sind diese Ladenhüter häufig günstig zu bekommen. Den TF 5000 PVR gibt es ab Werk nur mit 80 GB oder ohne Festplatte, den TF 5500 PVR nur mit 80 GB.

    Der TF 5500 hat zusätzlich einen funktionierenden YUV-Ausgang via Scart, beim TF 5000 ist die (YUV-)Qualität schlecht. Dies ist aber nur beim Anschluss an bestimmte Beamer wichtig.
     

Diese Seite empfehlen