1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF5000 Frage

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Alfredo, 5. März 2004.

  1. Alfredo

    Alfredo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Wie stellt man die Sender des Kabelfernsehers in Topfield Receiver TF5000PVR ein? Habe das Kabel an Receiver-IN verbunden, dann ein anderes von OUT in den Fernseher. Genauso wie in der Bedienungsanleitung auf Seite 11. Aber wie finde ich jetzt die Sender? Davon steht leider nichts drinnen :-(
     
  2. stivi

    stivi Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    meilen
    das würde mich auch interessieren
     
  3. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
    Der Topf schleift die Signale nur durch. Aufnehmen kann man auschließlich vom Satelliten.
     
  4. Alfredo

    Alfredo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
    Danke für die Antwort. OK also Aufnehmen geht nicht, aber ich schafe es nicht einmal über den Receiver die Kabelkanäle zu sehen.

    Wie funktioniert das mit dem durchschleifen?
    Ist es möglich auf den TF Tuner die Sender aus dem Kabelfernsehen zu speichern und sie genauso wie die Satelliten Sender anzusehen oder wie?
    Ich habe keine Vorstellung wie das funktionieren sollte :-(
     
  5. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo Alfredo,

    wie alle anderen digitalen SATELLITENreceiver auch, ist der Topfield nur für den Empfang von Satellitensignalen gebaut. Mit Kabelsignalen kann der Topf nichts anfangen. Er gibt sie einfach an den Fernseher weiter (durchschleifen) auf welchem man dann die analogen Programme über den analogen Tuner des Fernsehers schauen kann.
    Wenn Du Digi-Kabel-TV schauen willst, brauchst Du einen digitalen KABEL-Receiver. Soweit ich weiss gibt es von Topfield (noch) keine Kabel-Receiver in Deutschland zu kaufen.

    Gruß

    Martin
     
  6. Alfredo

    Alfredo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
     
  7. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    Hast du noch nie ein Gerät mit UHF-Modulator gesehen?
    Ein Bekannter von mir hat z.B. am Speicher 8 Receiver stehen (natürlich keine PVR!) und speist damit 8 gängige Satellitenprogramme über jeweils einen anderen UHF-Kanal in die Hausinstallation seines (ländlichen, Kabel-losen) Gästehauses ein, damit die Kunden wenigstens ein bisschen was von der "Welt" sehen.
    Außerdem könnte es noch den einen oder anderen geben, dessen Uralt-TV keinerlei Scart-Anschlüsse hat. Der freut sich, wenn er die Toppy-Programme auf Kanal 36 seines Fernsehers sehen kann. Die Hausantenne muss dabei natürlich durchgeschliffen werden. Dazu ist der UHF-Modulator da.
    Nirgends steht übrigens geschrieben (in keiner Werbung und bei keinem Händlerangebot), dass der Toppy einen VHF/UHF/Kabeltuner hat und man damit terrestrische Programme empfangen kann. Ich weiß nicht, wie man auf solche Ideen kommt.
     
  8. Alfredo

    Alfredo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Wien
    Danke für die Aufklärung.
    Auf solche Ideen, oft Blödheiten kommt man wenn man sich mit der konfrontierenden Problematik nicht auskennt. Ganz einfach.
    Für viele ist also ein solcher Modulator eher unbedeutend. Ich brauche mir ebenfalls keine Gedanken mehr darüber machen :)
     

Diese Seite empfehlen