1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF3000FEi -> Tonprobleme bei VCR

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von digiboy11, 11. April 2002.

  1. digiboy11

    digiboy11 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2001
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Heidelberg
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir gestern den Topfield TF3000FEi gekauft.
    Ist total super das Teil !
    Aber wenn ich meinen Video anschliesse, dann übersteuert dieser, Tonmässig !
    Alles im roten Bereich ! Ein gekrache ohne Ende !
    Lautstärkeregelung geht am VCR Ausgang nicht !
    Ist mit Kabel- D-Box nicht !
    Video ist an VCR des TF angeschlossen.

    habt ihr einen Tip ??

    Gruß
     
  2. Anthea

    Anthea Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Nürnberg
    Ich hab zwar den TF4000PVR, aber bei dem ist ein ähnliches Problem. Ich finde es ja ganz nett, daß der VCR-Ausgang nicht in der Lautstärke regelbar ist, damit kann man mit dem Regler eine Aufnahme nicht ganz kaputt machen. Eine Lösung habe ich aber auch nur indirekt gefunden, da mein VCR die Eingangslautstärke regeln kann...
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Was machen die TOPFIELDER denn für'n Scheiß ??
    @Anthea: > Wie weit muss man den Ton herunterschrauben,um normale Aussteuerung zu haben(möglichst im Vergleich mit einem terrestrischen Programm) > Dann könnte man sich Widerstände oder einen 2-Kanal-Poti ins Scartkabel löten,wie in alten Zeiten...
     

Diese Seite empfehlen