1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von marseille2006, 3. September 2007.

  1. marseille2006

    marseille2006 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo liebe Forum-Mitglieder,

    als treuer Fan der französischen Nationalmannschaft habe ich mir schon seit geraumer zeit vorgenommen, TF1 (das ARD Frankreichs) zu empfangen.
    Am 08.09.2007 ist es wieder soweit: die Blauen treten gegen Italien an, es geht um die EM-Qualifikation.
    Im Forum habe ich gelesen, dass man unter http://www.lyngsat.com/ab3.html TF1 sowie andere frz. Sender frei empfangen kann.

    Nun meine Fragen:

    1. Was muss ich mir alles kaufen (Schüssel, Receiver, ..noch was?)
    2. Wo bekomme ich das Nötigste von (Punkt 1.) am günstigsten?
    3. (diese Frage überschneidet sich mit Punkt 1., ist aber dennoch wichtig) Brauche ich einen digitalen oder einen analogen Receiver (ich glaube die Sender werden analog ausgestrahlt)?
    4. Wie finde ich 5° West heraus bzw. ist es in Berlin, 4. Stock mit Dachboden möglich, die Schüssel auf 5° zu setzen (Fenster auf dem Dachboden zeigt nach Westen) ?

    Man kann alles obige auch zusammenfassen mit der Frage:

    Was brauche ich und was muss ich tun, um in Berlin kostengünstig TF1 empfangen zu können?

    Ich bin jeder Antwort dankbar und hoffe, am Samstag das Spiel zu sehen.
    Ach so, wie bereits erwähnt geht es gegen Italien! Also wenn ihr sehen wollt, wie die Italiener ein Spiel verlieren, dann: Samstag TF1 einschalten.

    Danke euch !

    Grüße,

    Marseille2006
     
  2. Steve-o1987

    Steve-o1987 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2005
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700C, Digitales Free-TV der KDG
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    Eigentlich brauchst Du nur eine 60cm-Antenne, ein Universal-LNB, einen analogen Receiver, der ein 22 kHz-Signal (zur Umschaltung ins Hi-Band) und einen Fernseher der die TV-Norm SECAM unterstützt, das können heute fast alle Markenfernseher. Am besten wäre es, wenn der Fernseher direkt die französische SECAM-L-Norm kann. Ich persönlich empfange den Sender auch, habe aber einen SECAM-D/K (osteuropäische Norm) Fernseher, bei dem habe ich bei manchen Szenen Farbsäume, weil sich die beiden Normen etwas unterscheiden, aber sonst läufts super. Bei reinen PAL-Geräten (Fernsehnorm in D und allen anderen westeuropäischen Ländern) ist das Bild schwarz/weiß.
    TF 1 sendet auf Atlantic Bird 3 (5° West) auf 12,690 GHz vertikal und der Ton auf Tonunterträger 5,80 MHz (Einstellung "Mono J17") bei mir habe ich als Kontrast am Receiver Low eingestellt.


    MfG Steve-o
     
  3. marseille2006

    marseille2006 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    Danke.

    ich brauche also keine Schüssel und mit einem digitalen Receiver würde es nicht gehen?

    LG
     
  4. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    Steve meinte mit 60cm Antenne natürlich eine 60cm Schüssel und für TF1 brauchst du einen analogen Receiver.
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    N.B: Die senden analog in Secam !
    na eher das Sat1 Frankreichs. TF1 ist seit mahr als 20 jahren ein Privatsender.
     
  6. Tiger02

    Tiger02 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2002
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Naumburg/S. 11°48'E
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    Was dem Receiver völlig egal ist, der Fenseher muß die Norm können.
     
  7. marseille2006

    marseille2006 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    Ich hoffe, dass mein PHILIPS-Fernseher das kann. Er ist aus 2005.
    Also ich brauche eine Schüssel und einen analogen Receiver, mehr nicht?
    LG
     
  8. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    und eine Fernseher der Secam (Frankreich) kann, und freien Blick "nach Süden".
    Bei dem Philips wäre ich optimistisch -aber schau zur Sucherheit nach.
    Ausserdem Wandhalterung/Ständer, Kabel, F Stecker ggf Fensterdurchführung.

    Klar nur wäre das zu wissen auch nicht schlecht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2007
  9. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    Zwingend auch erforderlich:

    Freie Sicht zum Atlantic Bird auf 5° West.
     
  10. marseille2006

    marseille2006 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    10
    AW: TF1 und Kauftipps (Berlin) Bitte HELFEN

    Sorry, aber wieso freie Sicht nach Süden?
    Ich dachte nach Westen reicht völlig aus?

    LG
     

Diese Seite empfehlen