1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF 5000PVR findet Sender auf Transponder nicht!

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Postmann, 20. Februar 2005.

  1. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Anzeige
    Hallo

    Mein Topfield hat die neuste Software drauf.

    Ich möchte auf Hotbird die Sender vom Transponder 11919 V 27500 hinzufügen.
    Ich stell auf Manuell, er zeigt mir guten Pegel und voll Qualität unten am Balken.

    Dann drück ich auf Suchen und er findet nix!

    Diese Sender gehen einwandfrei bei meinen anderen Receivern.

    Woran mag das liegen?

    [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Februar 2005
  2. -Sascha-

    -Sascha- Senior Member

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    425
  3. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: TF 5000PVR findet Sender auf Transponder nicht!

    Ahjo, theHorse hat mir eben in einem andern Forum weitergeholfen.

    Der Sender ist leider nicht doppelt drin in der Liste. Der TF 5000 PVR findet die Sender einfach nicht. Man muss dort mit Advanced suchen und die genauen PIDs eingeben. Dann bekommt man die Sender, aber nur unter falschem Namen.

    Ist wohl ein kleiner Fehler in der Firmware.
     
  4. patricasso

    patricasso Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo4k (2x DVB-S2 FBC / 1x DVB-C/T2 Tuner 1 TB HDD)
    Panasonic DMR-BST-850
    Vantage HD 8000S
    TechniSat TechniStar S3 ISIO
    Sat: 110cm Triax, 19,2° + 13° Ost
    AW: TF 5000PVR findet Sender auf Transponder nicht!

    Hm, ich hab bei mir immer die NETZWERKSUCHE auf AN gestellt (bei automatischer Suche). So findet er immer alle Sender; Auch die Mediasat Sender auf diesem Transponder ;)
     
  5. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: TF 5000PVR findet Sender auf Transponder nicht!

    Nein, die findet er auch nicht mit einer Netzwerksuche. Lösch mal deine alten Mediaset-Programme alle aus dem 5000 raus und mach dann den Suchlauf (Firmware Feb 2005). Dann findet er absolut nix. Eine Überprüfung mit einem 2. Receiver ergab, dass auch der enorme Schwierigkeiten hatte und nur die SIDs als Servicebezeichnung einlas, aber erst nach langem "Nachdenken" und x-maligen Versuchen. Der Topfield packte es leider nur mit der Advanced-Suche, wobei die PMT-PID und die SID dann falsch eingelesen wurden.
     
  6. patricasso

    patricasso Senior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2002
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo4k (2x DVB-S2 FBC / 1x DVB-C/T2 Tuner 1 TB HDD)
    Panasonic DMR-BST-850
    Vantage HD 8000S
    TechniSat TechniStar S3 ISIO
    Sat: 110cm Triax, 19,2° + 13° Ost
    AW: TF 5000PVR findet Sender auf Transponder nicht!

    Aso, das wußte ich gar nicht. Ich hatte nämlich bisher mit den Kanälen keinerlei Probleme (FW von März 2004).
    Dafür krieg ich Viva nicht rein (Kanal ist da, hab aber dauernd "No Signal" - alle anderen gehen :eek: ).
     
  7. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    AW: TF 5000PVR findet Sender auf Transponder nicht!

    Bei Viva tippe ich eher auf ein Problem mit nicht optimal ausgerichter Schüssel.
    Das Mediaset-Problem scheint eher an einer nicht ganz sauberen Kennzeichnung des Datenstroms von Seiten des Betreibers zu liegen. Früher ging das. Da ein völlig anderer Receiver auch Probleme hatte, tippe ich nicht auf einen Topfield-Fehler, sondern eben auf "unsaubere" Daten von Mediaset.

    PS: Gestern hat Mediaset seine Datenströme offenbar wieder "repariert". Am Abend war wieder ein einwandfreier Suchlauf möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2005

Diese Seite empfehlen