1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF 5000 PVR-T oder Opentel 4200 PVR????

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von 107er, 10. Januar 2005.

  1. 107er

    107er Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebes Topfield Forum,
    ich beabsichtige mir erstmals einen DVB-T Receiver zuzulegen. Es soll ein Gerät mit Twin-Tuner und Festplatte sein. Bisher habe ich zwei Kandidaten gefunden, die diese Bedingungen erfüllen: Topfield TF 5000 PVRT und Opentel ODT 4200 PVR. Der Topfield kostet aber ca. 300€ mehr mit 80 GB Festplatte als der Opentel (also fast das doppelte). Ich denke mir, irgendwas muss schon dran sein, aber momentan ist mir nicht klar was.
    Ich habe auch gelesen, dass der Topfield mittels USB and den PC angeschlossen werden kann (also nicht Festplatte aus und einbauen) und das ferner MP3's abgespielt und verwaltet werden können. Kann das hier jemand bestätigen?
    Also liebes Topfield Forum, überzeugt mich das das zusätzliche Geld gut angelegt ist, ansonsten kaufe ich den Opentel.

    Danke schon mal im Vorraus
     
  2. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    AW: TF 5000 PVR-T oder Opentel 4200 PVR????

    das befindet sich unter http://board.topfield.de/ und bis der DNS server endlich mal die richtigen daten sendet unter folgender adresse. http://195.145.100.104/

    ansonsten ist alles richtig was du geschrieben hast. usb anschluß um sendungen zum pc zu kopieren. mp3 wiedergabe. das andere teil was du erwähnt hast kenne ich nicht.
     
  3. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: TF 5000 PVR-T oder Opentel 4200 PVR????

    Das kann ich bestätigen.
    Außerdem kann der Topfield gleichzeitig zwei Aufnahmen machen.
     
  4. Oliver17

    Oliver17 Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    AW: TF 5000 PVR-T oder Opentel 4200 PVR????

    Hallo 107er,
    auch ich habe den TF 5000 PVR-T im Einsatz und bin damit restlos zufrieden. Was du sagst ist vollkommen richtig und wie du schon richtig erkannt hast, gibt es ein spezielles Topfield-Forum, wo fast jedes Problem gelöst wird. An deine speziellen Bedürfnisse kannst du den Topf durch eine Vielzahl von frei verfügbaren Taps anpassen.
    Wenn du nicht den kompletten Neupreis bezahlen willst, kann ich dir mein gebrauchtes Gerät anbieten (8 Monate alt). Ich will nämlich auf die SAT-Version (TF5000PVR) umsteigen, da ich als Sportfan bei DVB-T (in Niedersachsen) nicht DSF empfangen kann. Wusste ich vorher auch nicht. Wenn du Interesse hast schau mal hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=63447
     
  5. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    AW: TF 5000 PVR-T oder Opentel 4200 PVR????

    Meine Mutter hat den 5000 PVR-t jetzt über einen Monat und ist voll zufrieden. In die Unzulänglichkeiten der Bedienungsanleitung und der Bedienung hat sie sich reingefuchst. :)

    Der Topfield läuft stabil ohne Abstürze mit der Software vom April 2004.

    Im Punkte Bildqulität, Tuner, Stabilität kann ich den 5000 PVR-t empfehlen. :)
     

Diese Seite empfehlen