1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TF 4000 PVR, Hotbird und Astra

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von kaktus717, 4. Dezember 2003.

  1. kaktus717

    kaktus717 Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    32683 Barntrup
    Anzeige
    Hallo Topfield Freunde,
    habe mir einen Topfield 4000PVR zugelgt und habe Probleme Hotbird reinzubekommen. Starte ich einen Suchlauf mit Hotbird aus der Satelitenliste
    werden nur Sender gefunden die ich schon auf Astra reinbekomme (alle Deutschen incl. Premiere, keine Osteuropäer, Arabischen, TV.nrw, Multivision etc.) Besitze eine 85er Schüssen mit 2 LNB Diseq 2/1 Mit meiner Palcom 5400 Box hatte ich keine Probleme alle Sender reinzukriegen.
    Kann mir jemand helfen?
    Vielen Dank
     
  2. TheHorse

    TheHorse Senior Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    472
    Ort:
    Europe
    Hast du im LNB-Menü dem Eintrag "Hotbird" auch wirklich eine der DiSEqC-Befehlsfolgen zugeordnet, die deinen 2/1 auch tatsächlich auf den Hotbird-LNB schaltet? Die Umschalter reagieren je nach Typ und Hersteller auf verschiedene Kommandos (bei mir z.B. auf 1/4 und 3/4). Probier einfach alle durch, bis der Signal/Qualitätsbalken im LNB-Menü bei Hotbird etwas Vernünftiges anzeigt.
     

Diese Seite empfehlen