1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Text wird abgeschnitten trotz 16:9 Darstellung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sven_1974, 31. Oktober 2005.

  1. sven_1974

    sven_1974 Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir einen Philips TV 32-9520 "Cineos" 16:9 Format ganz neu zugelegt. Als Digital-Receiver benutze ich die SAGEM d-box DV3 (Überbleibsel eines mitlerweile gekündigten Premiere-Abos).

    Jetzt habe ich festgestellt, dass bei manchen Sendungen die Darstellung prima funktioniert, bei andren widerum Textbereiche am rechten oder linken Rand einfach abgeschnitten werden. (z.B. bei der ARD die Hinweise auf Videotext-Untertiteln am linken Bildschirmrand). Dabei scheint es egal zu sein ob das Gerät auf Auto-Fornmat oder Breitbild Betrieb eingestellt ist.

    Kennt jemand das Problem, bzw. eine Lösung dafür?

    :eek::eek:

    sven_1974
     
  2. sven_1974

    sven_1974 Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Text wird abgeschnitten trotz 16:9 Darstellung

    übrigens hatte ich das schon bei meinem alten 4:3 Gerät, dachte aber es läge am 4:3 Format und würde bei einem 16:9 Gerät nicht mehr auftreten!

    :rolleyes:
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Text wird abgeschnitten trotz 16:9 Darstellung

    Ist der Receiver auf Pan&Scan eingestellt (und ist das evtl. noch falsch implementiert)?

    Das einzig logische wäre nämlich das er denkt alles ist 16:9 (16:9 Flag ignoriert) und soll so zum TV geschickt werden das keine schwarzen Balken entstehen. Dann würde nämlich links und rechts was abgeschnitten.
    Aber eingentlich sollte kein Receiver so einen blödsinn tun.

    cu
    usul
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Text wird abgeschnitten trotz 16:9 Darstellung

    Du musst der DVB-Box (d-Box2) natürlich sagen, dass du jetzt einen 16/9-Ferseher angeschlossen hast. Wie das geht solltest du in einem der beiden Forenbereiche für die d-Box2 finden können.
     
  5. sven_1974

    sven_1974 Neuling

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    11
    AW: Text wird abgeschnitten trotz 16:9 Darstellung

    Danke, dann schau ich da mal nach.
    :)
    sven_1974
     

Diese Seite empfehlen