1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tevion FTA 2005 stürzt bei ARD Radio ab

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von thomasd1965, 7. Oktober 2005.

  1. thomasd1965

    thomasd1965 Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe ein recht merkwürdiges Problem mit dem Tevion 2005 FTA: Wenn ich die neuerdings über SAT ausgestrahlten ARD-Radioprogramme (Einlive, Radio 1, HR1) höre, hängt sich der Receiver nach ca. 4 min auf. Andere Sender kann ich stundenlang hören und habe nie Probleme mit dem Receiver.

    Dieser stürzt allerdings auch beim verschieben der oben genannten Sender immer wieder gerne ab.

    Hat jemand ähnliche Probleme?

    Besten Dank,

    Thomas
     
  2. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: Tevion FTA 2005 stürzt bei ARD Radio ab

    Benutze mal die Suche nach 'Tevion'. Du bist nicht allein. Packe das Gerät ein und bringe es zu ALDI zurück.
     
  3. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Tevion FTA 2005 stürzt bei ARD Radio ab

    Und auch der Tevion ist nicht allein: Viele Receiver scheinen große Probleme mit dem neuen ARD-Radiopaket zu haben ...
     
  4. Power-Gamer2004

    Power-Gamer2004 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Rhein-Pfalz-Kreis
    Technisches Equipment:
    Humax PDR-9700 S
    Skymaster DS-55
    Skystar 2
    Pace-Box
    AW: Tevion FTA 2005 stürzt bei ARD Radio ab

    Also wie ich desöfteren mit bekommen habe liegt dies Problem an den "ALDI"-Receivern diese haben keine gescheide CPU und die kommen nicht mit der Datenrate von 320 kbit/s zurecht deswegen schmiert der Receiver zurück deswegen Receiver zurück bringen und was gescheides kaufen selbst Skymaster ist da besser!
     
  5. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Tevion FTA 2005 stürzt bei ARD Radio ab

    Das glaube ich nicht, weil die Audio-Dekoder nicht von Tevion produziert werden, sondern von Firmen die was davon verstehen. Und die bauen die Dinger so, daß die auch alle Bitraten die genormt sind können. Vermutlich geht mit dem Teil auch XXP - die senden mit 384 KBit/s für den Ton.

    Das wird wohl an der großen SDT (Service description table) liegen, die aus 4 Teilen besteht - also theoretisch könnten die mal ein Softwareupdate nachlegen, das das Problem behebt. Stürzt das Teil eigentlich auch bei ProSieben Austria ab ? Da besteht die SDT auch aus 2 Teilen.

    Jens
     
  6. thomasd1965

    thomasd1965 Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Tevion FTA 2005 stürzt bei ARD Radio ab

    Danke für die Antworten bis jetzt. Tja, Geiz ist schon lange nicht mehr geil...

    Die Abstürze habe ich tatsächlich nur bei ARD Radiosendern.
     

Diese Seite empfehlen