1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tevion Festplatte 250 GB MD90004 Netzteil kaputt?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von magirus, 22. Juni 2005.

  1. magirus

    magirus Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bei mir ist im Betrieb mit dem M740 meine externe Tevion Festplatte kaputt gegangen. Genaugenommen ist wohl das Netzteil hinüber, welches laut Aufdruck 1,5A liefern soll. Meine Netzteile für die externen Maxtor OneTouch Festplatten liefern allerdings 3A. Kann es sein, das das Tevion Netzteil unterdimensioniert ist?
    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen?

    Gruß magirus
     
  2. ChiefBroady

    ChiefBroady Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    73
    AW: Tevion Festplatte 250 GB MD90004 Netzteil kaputt?

    Bei Tevion, Medion und wie sie alle heissen kann ich mir das sehr gut vorstellen.
     
  3. magirus

    magirus Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Tevion Festplatte 250 GB MD90004 Netzteil kaputt?

    Hallo ChiefBroady,


    wieviel Ampere liefert denn das Netzteil deiner Icy Box?


    Gruß magirus
     
  4. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Tevion Festplatte 250 GB MD90004 Netzteil kaputt?

    das ist im dem Fall egal,
    vieleicht war das eh zu schwach? und nur eine Fine Sicherung ist durch, so was kostet 12 Cent (T/F/M) sind die Bezeichnungen dafür fallls eine drin ist, die jetzt duch ist, was ich mal so schätze.
    anderes NT muß die Polung und die Spannung stimmen,
    mehr Apere kann nicht schaden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2005
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.368
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tevion Festplatte 250 GB MD90004 Netzteil kaputt?

    Wenn die Sicherung des Netzteiles durch ist, ist das Netzteil fast immer auch kaputt.
    Denn die Sicherungen brennen i.A. erst dann durch wenn das Netzteil defekt ist.

    Wieviel Strom ein Netzteil liefern muß, hängt vor allem von der verwendeten Festplatte ab. Maxtor Festplatten verbrauchen zB. gegenüber einer Samsung HDD mehr als das doppelte. (entsprechend auch die Wämeentwicklung)

    Gruß Gorcon
     
  6. ChiefBroady

    ChiefBroady Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    73
    AW: Tevion Festplatte 250 GB MD90004 Netzteil kaputt?

    @Magirus
    Daheim hab ich noch net drauf geguckt, aber laut diversen Internetseiten liefert das Netzteil der IcyBox grade mal 2A, aber es macht halt auch schon n Unterschied, ob das Netzteil diese 2A "locker" bringt, oder ob es damit schon an der Belastungsgrenze arbeitet.

    Das möcht ich sehn, wie zuviel Ampere nicht schaden können. Mach an eins deiner Geräte dochmal "mehr Ampere" dran, wirst sehn wir schnell du kleine Brandlöcher in den Geräten hast...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.368
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tevion Festplatte 250 GB MD90004 Netzteil kaputt?

    Es schadet grundsätzlich nicht! Wenn Du in Deinen PC statt ein 250W Netzteil ein 450W Netzteil einbaust passiert auch nichts. ;)

    Es interessiert immer nur die Spannung, der Strom sollte nicht niedriger sein als angegeben. Aber höher darf er immer sein.;)

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen